Beweis für Gott?


Hallo alle!

Gestern ist mir etwas sehr seltsames passiert. Ich habe über MSN mit dem Bruder von einer Freudin gechattet und dann kam es zu einem Konflikt und er kam mit seinem Freund mit dem Auto zu mir und drohte mir mit schlägen, weil ich ihn etwas beleidigt habe. Dann habe ich ihn belogen, und habe gesagt, dass ich das garnicht war, der ihn beleidigt hat, sondern jemand der sich in meinen MSN Account reingehackt hat. Das glaubte er mir aber nicht, und er wollte an meinem Rechner die Aufzeichnungen sehen und die Beleidigungen meiner Mutter zeigen. Zu meiner Überraschung..., die Aufzeichnungen waren nicht da! o_O

Es waren alle Aufzeichnungen da, aber die Beleidigungen waren weg. Wie ist sowas möglich? Sie waren noch da, bis sie kamen und sie sehen wollten, dann waren sie spurlos verschwunden. Ich glaube, ein Gott hat mich davor bewart Schläge oder eine Menge Ärger zu bekommen.

Was meint ihr dazu?
Hallo Chin,

Zitat:
Ich glaube, ein Gott hat mich davor bewart Schläge oder eine Menge Ärger zu bekommen.

Der Glaube sei dir belassen.
Aber fuer einen Beweis reicht das natuerlich nicht aus.

LG
Martin

Forum -> Gott