Träume jede Nacht das Satan mich besucht


Ich träume jede nacht das "satan" mich besucht.

Was hat das zu bedeuten ?

Bin ich verflucht ?

Was kann ich machen ?

Bin ich Satan ?
Das heißt nichts weiter, als dass Du eben Angstträume hast. Nun werden Dir evtl. irgendwelche Spiritisten sagen: "Oh, wie schrecklich". Glaube ihnen nicht, so würde sich Deine Angst steigern. Hast Du Angst vor dem Dunkel, so entzünde ein Licht! Die Dunkelheit muss vor dem Licht zurückweichen. Das Licht weicht niemals vor der Dunkelheit. Habe Gottvertrauen bzw. Selbstvertrauen (das ist sowieso das selbe), dann werden die Anstträume von selbst wieder verschwinden!

Gruß Martin
Ich hatte zu Zeiten des Ausbrennens oft davon geträumt das er mich vergewaltigt hat.
Das deutete ich so, das ich bereits so überfordert war, das ich vor lauter Ohnmachtsgefühlen bereits unfähig war irgendwas zu tun, zum Glück ist das vorbei.
Soul hat folgendes geschrieben:
Ich träume jede nacht das "satan" mich besucht.

Was hat das zu bedeuten ?

Bin ich verflucht ?

Was kann ich machen ?

Bin ich Satan ?


Hört sich nach Persönlichkeitsspaltung an. Satan besucht mich und dann die Frage ,bin ich Satan. Wie soll das gehen?
Geh zur einem Pyschologen, es kann sich hierbei auch um eine Negativ Pyschose handeln. Kann ein unbewusster Burn Out sein als Stressreaktion des Körpers.

Hast du viel Stress?