Gott ! gut oder böse ?!


Die Wahrheit über Gott Pharao und Makoto.Gott ist Liebe auch in den Moslemischen glauben.Gott der viele Gesichter hat meine Freunde lasst uns an ihn glauben ,du wählst ihn selber aus ,aber wenn du an die Liebe glaubst mein Freund dann glaubst du an Gott .Warum?Das geschriebene was bleibt ist die Ewigkeit ,es ist das Wort Gottes ,der Koran ,die Bibel und die wahren Prophezeiungen .Diese sind so komplex das wir als Menschen niemals so lieben können wie Gott.Warum ?Weil er allen den Erfolg gönnt aber sein Wort einhaltet wenn er was verspricht.Darum teste es an dich selber ,wenn du etwas versprichst die kleinen Dinge im Leben ,dann wird dir Gott wie ein Bumerang es zurückgeben ob du guten tatendrang bist oder schlechten ,es kommt alles zurück ,in welcher Form auch immer.Jesus ist der WEG DIE WAHRHEIT UND DAS LEBEN .MEINE FREIHEIT IST ES DAS ICH AN JESUS CHRISTUS GLAUBE ,ER ZEIGT MIR den weg zum vater (gott).GOTT IST VIELSEITIG ,ABER JESUS ist für mich Beweis das ein einfacher Zimmermann der fischen weiss ,weltberühmt wurde.Warum glauben wir an Christus?ES HIESS JA "WO IST DEIN GOTT ,WARUM STEIGST DU NICHT VOM KREUZ HERAB UND BEWEIST UNS DAS DU GOTTES SOHN BIST"?ICH NEHME AN DAS CHRISTUS AM FREITAG DEN 13 punkt 12 Uhr mittags gestorben ist.Jetzt überlegt Mal genau warum es der 13 war.Der 13 in der Mitt war bei Leonardo da vinci auch Christus .Schon kommische Zufälle.Aber Gott ist die Liebe selbst und darum heisst das MAKATO UND PHARAO Gott ist das Licht die Liebe ,aber Gott liess uns die FREIHEIT AN DAS ZU GLAUBEN AN WAS WIR GLAUBEN WOLLEN.ER RESPEKTIERT UNSEREN WILLEN,GLAUBT MIR.
Wir sind keine Zufallsprodukte!Wir sind Gottes Kinder oder teufels.Aber wenn wir ein reines Herz haben werden wir jeden glauben lieben aber uns treu bleiben und wenn wir unseren glauben ehren werden wir anderen glauben auch ehren .Gott ist die Macht Freunde, die Macht des nicht erklärlichen .Seht Mal die Materien an im Universum die Sterne haben ja auch ihre Lebensdauer die Meteoren und Sternschnuppe sehen wir auch noch(das bedeutet Glück und man kann sich was wünschen ,was ihn erfüllung geht).Sie fliegen genau mit dieser Geschwindigkeit und nicht weniger im Universum ,vermutlich genau berrechnet.Gott macht keine Fehler ,nur wir Menschen sin in Sünde .Aber er ist ein grosser gott und voller Liebe.Glaubt mir .Weil ich an CHRISTUS GLAUBE und orthodox bin ,heisst das ncht das ich nicht in der katholischen Kirche auch gehe .Anderes Gesicht .Wenn ich in der Mosche gehe heisst das nicht das ich nicht meinen glauben aufgebe,das heisst das ich bereit bin anderes auch anzunehmen und zu ehren ,ich passe mich an ,wie(wenn ich zu einem Freun Gast binn).Frieden Freunde.
Satan denkt"WEIL WIR AUF DIESER WELT SIND UND UNSERE HALTUNG HABEN WOLLEN UND ALLES FESTHALTEN WOLLEN UND FANATISCH WERDEN WOLLEN GOTT AUSSCHLIESSEN"Ja wir haben unsere Haltung aber wir lassen uns nicht blenden und irreleiten,nur die werden die ihr licht im inneren gelöscht ist.Hochmut grosser Stolz und denken das ich ein besserer Mensch bin und vieles verdien und mehr wolle ,sind genau sein Streben nach das was er will.Er mag es eine Zeitlang bekommen aber Freunde denkt an das was ich euch jetzt sage "Wenn das Mondlicht versucht unsere helle Sonne abzudecken wie eine Sonnenfinsternis möge sie das für 3 minuten vollbringen aber die Krone aussen das vom Leuchten unserer Sonne vom unseren Auge gesehen wir kan keine Sonnenfinsternis verbergen.Kein Schatten kann das Licht verbergen.Darum glaube ich an das weil ,wenn ich gehen muss ,dann wird mir das Licht oder manche die wissen das das Licht das nach dem Tod Jesus Christus ist anrechnen.Glaubt an was ihr wollt ,ich glaube an das ,das ist mein wille,dein wille ist auch gefragt.
Schaut doch in den wörtern wie sich gott verbirgt mit einer Maske ,ich sehe das so den Satan werden nur manche sehen.Ihr könnt von mir denken was ihr wollt ,aber mein Instinkt und mein hellsehen ist Beweis genug für mich ,das sage ich aus meiner Erfahrung .Für deine Fragen findest du in allen TEXTEN DEINE ANTWORTEN,du musst nur suchen.
@Soul.

Gottes Ehre ist so groß.

Ausserdem sagt er "Du sollst nicht töten" , somit ist es den Menschen ihre eigene Schuld.

Wieso soll Gott retten! er verhindert nicht, dass der Hitler zb eine Sünde getan hat .. denn es war seine Entscheidung, und somit ist Hitler in der Hölle.

Verstanden?
Genau ,so ist s mein Freund ,neues kommt und wir lernen aus unseren Fehlern ,manche ,aber wir lernen weil wir Menschen sind .
Ich würde sagen, Gott ist weder gut noch böse!
Er hält sich eher aus den Angelegenheiten der Menschen heraus und schaut nur zu. Denn Gott hat uns zwar das Leben geschenkt, aber es liegt an uns, was wir daraus machen! Manchmal greift er schon in das Geschehen ein, was aber häufig nicht wahrgenommen wird. Jedenfalls können wir im Großen und Ganzen frei entscheiden und für die Judenverfolgung sind nun mal Menschen verantwortlich und warum sollte Gott sich da einmischen!
_________________
Der Glaube ist nicht der Anfang, sondern das Ende alles Wissens.
Wünsche sind die Vorboten unserer Fähigkeiten.
(Goethe)
@ indigo ich finde Menschen können nicht entscheiden ob Gott böse oder gut ist.
Wir können froh sein das Gott und erschaffen hat und auf dieser Welt leben können!
Egal ob die Menschen die Erde kaputt macht aber das ist eine andere frage und gehört nicht hier hin.
Da gebe ich euch recht das handeln der Menschen und warum sollte Gott da helfen wenn die menschen so blöd sind und sich selber vernichten Gott kann nix dafür das die Menschen so doof geworden sind.
Und da habt ihr voll recht damit warum soll Gott den Juden geholfen haben das er sich da einmischt ich glaube aber noch voll und ganz das Gott einzelne Schicksale seine Hilfe anbietet!
@ pharao!

auch wenn ich das in meinem Beitrag nicht erwähnt habe: ich bin auch der Meinung dass Gott einzelnen Menschen hilft, jedoch nur, wenn sie ihn ganz stark darum bitten!

Jedoch kann man als Mensch relativ leicht erkennen, dass er weder gut noch böse ist, denn er lässt Ungerechtigkeiten und Kriege zu (ein guter Gott würde das nicht tun) und er schickt keine Fegefeuer, Blitze oder was weiß ich auf die Erde herab, also so wie in der Hölle siehts auf der Erde eher nicht aus! Daher kann man einen bösen Gott, der jedes Lebewesen quält, auch ausschließen!

Da bleibt dann nur noch neutral.
Du meintest wohl, dass wir Menschen das nicht genau sagen können, weil er sehr zurückhaltend ist und sich nicht gerade öffentlich "präsentiert". Ich glaube aber, dass gerade DAS der Beweis für seine Neutralität ist! Denn ein äußerst guter bzw. äußerst böser Gott würde die Lebewesen durchaus spüren lassen, auf welcher Seite er steht, d.h. er zeigt sich und gestaltet seine Welt, wie sie seiner Meinung nach auszusehen hat! Er wäre dann nicht so gleichgültig!
_________________
Der Glaube ist nicht der Anfang, sondern das Ende alles Wissens.
Wünsche sind die Vorboten unserer Fähigkeiten.
(Goethe)
Lieber Indigo

Du hast recht ,wenn du uns sagst Gott lässt Kriege und vieles zu ,in Wahrheit will er es nicht ,weil die Finternis macht hat und die auf dieser Seite stehen benützen diese Finstere Macht vielleicht unbewusst.Darum sagt uns Gott "betet".Genau Gott mischt sich nicht ein ,aber manchmal schon,jetzt stellt euch Mal vor,wir wären nicht von Gott beobachtet und wie ein 13 Spieler im Offside stehen,was würde passieren?Wir können Morgen sterben oder Übermorgen durch ein Missverständnis .Wenn uns Gott nicht beschützt und bei uns sind sind wir verloren.Niemand kann indirekt ohne Gott leben.Aber weil Menschen Gott nicht kenen steht in der Bibel"werden sie vergehen und die die mich kennen werden ewig leben".Jedes Lebewesen benutzt Gott und wenn er dannach lebt werden wie die sauberen Äpfel von den faulen getrennt.Darüberhinaus die Neutralität "wenn ich sehe das ein Mensch Hunger leidet bleibe ich dann neutral?wenn ich sehe das es ungerecht war und das mich diese Ungerechtigkeit auch treffen könnte,was macht mich besser das es mich nicht treffen könnte?Eben Gottes Worte die durch Moses und Jesus verkündet wurde ,ist doch diese Wegweisung ,um zu zeigen "Hey Menschen !ihr seid nicht allein auf dieser Welt diese Welt ist so komplex aufgebaut ,das ihr mein Handeln mit diesem Menschlichem Gehirn nicht nachvollziehen könnt,darum machte ich den Glauben,weil durch das unwissen der glauben kommt und die höhere Macht zu erscheinen bringt,darum werden die die mir vertrauen diese Macht spüren und ich werde ihnen den Weg des ewigen Lebens zeigen.Gott kann nur das Gute sein ,weil er diese Welt kennt ,darum kommt er nicht zum Erscheinen auf dieser Welt aber indirekt ist er anwesend.Er ist Neutral aber wenn wir schwach sind, zeigt sich seine Kraft in uns.Gott lässt zu ,weil er uns die Freiheit gab entscheiden zu können was wir wollen,wenn es böse ist dann kann es niemals von Gott abstammen.Gott ist Neutral aber die die ihn als böse ansehen sind selber Böse ,aber die die Gott als gute ,weise ,positive Macht sehen werden ihn so kennenlernen.Gott hat sich von uns entwendet ,weil wir ihn beleidigt haben und weil wir ihn beschimpfen und weil wir nicht auf ihn hören,darum passieren Dinge die manchen sagen Gott ist böse.Wenn Gott böse wäre dann könnte er uns jetzt oder Morgen tötet ,so wie die Dionosaurier ,Meteor wechsel Lichtgeschwindigkeit voll Kurs auf der Erde zustäuern so das uns keine Macht unseres Technologie und unserer Evolution retten könnte ,weil wir es zu spät sehen würden und der Einschlag schon da wäre.Vermutlich wäre uns dann ergangen wie die Dinos die auch Intelligent waren ,aber sehr bestiallisch waren.Gott macht das nicht sondern nur die Macht der gegen Gott ist ,aber wenn Gott das weiss ,dann frage ich mich was kann wohl sein wenn ich mich täusch,mein Glaube und mein Gefühl traue ich ,darum weiss ich das richtig bin.Wenn wir leiden heisst das nicht das uns Gott nicht liebt,er zeigt uns der Weg aus der Dunkelheit ,wenn diese versucht uns zu beherrschen.Weil wir sterblich sind aber leben ,weil Gott es so wollte frage ich mich vieles ?Die die denken das "der ist naiv und jung man kann ihm einige Sache vertuschen oder wer sieht schon zu wenn ich böses mache?"Gott ,Nein die werden sich gewaltig täuschen,nähmlich den Sieger vom verlierer Unterscheidet nur das angewandte böse ,denn wenn Gott wollte das wir leben dann weiss er das uns Satan nicht in Ruhe lässt,darum wenn er gegen Gott ist ist er auch gegen uns.

Forum -> Gott