Arzneimittel für Patienten mit Typ-II Diabetes


Diabetes Patienten in Sorge

Nach einer umstrittenen Entscheidung gegen Arzneimittel für Patienten mit Typ-II Diabetes kommen nun auch auf Menschen mit Diabetes Typ-I möglicherweise weit reichende Therapieänderungen zu. Nach einem Vorbericht des Institutes für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) hat keines der drei in Deutschland zugelassenen kurzwirksamen Insulinanaloga Präparate (Aspart, Glulisin, Lispro) einen Vorteil im Vergleich zu Humaninsulin. Am Ende des Verfahrens könnte stehen, dass Krankenkassen die Mittel nicht mehr erstatten. (dpa)

Quelle:
Abgeschrieben aus dem AlbBoten, hiesige Tageszeitung im Hochrhein - Bodenseeraum
_________________
Allâhu nûru s-samâwâti wa-l ard
Gott ist das Licht von Himmel und Erde

Aysha
Hallo Aysha,

erkundige Dich im Netz einmal über Nopal.

Nopal ist ein Kaktus der hauptsächlich in Mittel-und Südamerika vorkommt. Diesem wird nachgesagt, dass er den Blutzucker senkt und das auf ganz natürliche Weise.

Ich hatte schon mit einigen Leuten zu tun, die Nopal zu sich nahmen und bei denen senkten sich tatsächlich die Blutzuckerwerte.
Natürlich sollte man während der Einnahme nicht auf den Arztbesuch verzichten und diesen auch von der Einnahme des Nopal berrichten.

Vielleicht konnte ich ja damit ein wenig weiter helfen.

lg
Su