Gott ist aus der Kirche ausgetreten


Als die Nachricht um die Erde lief, Gott sei aus der Kirche ausgetreten,
Wollten viele das nicht glauben. Lügenpropaganda und Legende, sagten sie.
Bis die Oberen und Mächtigen der Kirche sich erklärten
Und in einem sogenannten Hirtenbrief folgendes erzählten:

Wir, die Kirche, haben Gott, dem Herrn, in aller Freundschaft nahegelegt,
Doch das Weite zu suchen, aus der Kirche auszutreten
Und gleich alles mitzunehmen, was die Kirche immer schon gestört:
Seine Leichtigkeit, und vor allem Liebe, Hoffnung und Geduld.
Seine alte Krankheit, alle Menschen gleich zu lieben.
Seine gottverdammte Art und Weise, alles zu verzeihn und zu helfen,
Sogar denen, die ihn stets verspottet. Großzügig bis zur Selbstaufgabe...
Darum haben wir, die Kirche, ihn und seine große Güte unter Hausarrest gestellt.
Möglichst weit entlegen, das er keinen Unsinn macht
Und kaum zu finden ist.


Viele Menschen, als sie davon hörten, sagten, ist doch gar nicht möglich:
Kirche ohne Gott. Gott ist doch die Kirche, Gott ist doch die Liebe.
Und die Kirche ist die Macht - und es heißt die Macht der Liebe.
Andere sprachen: Auch nicht schlecht. Kirche ohne Gott, warum nicht?
Kirche ohne Gott ist doch gar nichts Neues. Gott kann sowieso nichts machen...
Doch den größten Teil der Menschen sah man hin und her
Durch alle Kontinente ziehn. Und die Menschen sagten: Gott sei Dank.
Endlich ist ER frei. Kommt, wir suchen ihn!!

Hans Dieter Hüsch


Da hilft kein Zorn, da hilft kein Spott!
Da hilft kein Fluchen und kein Beten!
Die Nachricht stimmt:
Der Liebe Gott
ist aus der Kirche ausgetreten!!!

Erich Kästner
Klasse Wu

Mal ganz im Ernst: käme Muhammad heute an die Pforte von Mekka, wer würde ihn noch sehen? Käme Jesus nach Rom, wer würde ihm glauben?
Würde Buddha Tibet besuchen, wer könnte ihn verstehen? Könnte Moses nochmal den Sinai betreten, würde man ihn aufnehmen?

Thomas hat folgendes geschrieben:
Käme Jesus nach Rom, wer würde ihm glauben?

Dazu hat Dostoevskij in seinem 'Großinquisitor' schon geschrieben
Zitat:
Würde Buddha Tibet besuchen, wer könnte ihn verstehen?

Ob er da von Beijing überhaupt ein Visum bekäme?
Zitat:
Könnte Moses nochmal den Sinai betreten, würde man ihn aufnehmen?

Heute vielleicht ja - vor ein paar Jahren hätten ihn die Israelis wohl
als unerwünschten Ausländer nach Ägypten zurückgeschickt

Warning: touch(): Utime failed: Operation not permitted in /www/htdocs/w0103691/includes/template.php on line 159