Große psychologische Probleme unter Einfluss von Autoritäten


Salam Gast

Gast schrieb:
Zitat:
hi
ich kanns nicht fassen was da zu lesen bekomme, wirklich
sie behaupten das der kuran verändert wurde,

Behaupten tue ich zwar nicht aber Fragen ist doch wohl erlaubt.
Naja, in anderen muslimischen Foren hat man da so seine Schwierigkeiten.

Gast schrieb:
Zitat:
ich würde mich freuen wenn sie sich mit Islam gelehrten bzw. personen die idlam studiert haben disskutieren,
ich bin mir sicher die werden ihnen antworten geben.

Das soll heißen das sie nicht so … versiert sind über den Islam.
Sie kennen sich zwar aus, haben aber eigentlich kein korrektes Wissen.
Den würden sie bewandet sein, vielen ihnen die Antworten doch leicht.

Gast schrieb:
Zitat:
sie behaupten das der kuran verändert wurde,
ich bin auch moslem, und seh das natürlich nicht so,

Aber genau darum geht es, um ihre persönliche Erfahrung, Kompetenz, um Wissen zu vermitteln.

Gast schrieb:
Zitat:
ich würde mich freuen wenn sie sich mit Islam gelehrten bzw. personen die idlam studiert haben disskutieren


Das würde mich auch freuen, nur, diese Herrschaften schreiben, nehme ich an, nicht in Foren, weil sie wahrscheinlich keine Zeit haben. Stattdessen schreiben sie Bücher, die leider so manche Antworten schuldig bleiben. Was bleibt mir anderes übrig als mich an sie zu wenden der Eintritt für das, was er glaubt.
Natürlich können sie jetzt sagen ich soll mich persönlich an diese Gelehrten Wenden aber, da ich den öffentlichen Dialog bevorzuge, der den Sinn eines Forums darstellt, kommt mir ihr Vorschlag etwas befremdlich vor.
Wo sind eigentlich all die Leute die den Koran studiert haben u. von denen es soviele gibt denen Lippen Worte Anhänger folgen.


Gast schrieb:
Zitat:
ich bin mir sicher die werden ihnen antworten geben.

Vielleicht könnten sie einen Gelehrten Mal in dieses Forum einladen, wenn dies möglich wäre um auch regelmäßig zu schreiben.

Gast schrieb:
Zitat:
ein tipp von mir glaub nicht jedem, der etwas labert oder was du in den medien sihst.


Der Meinung bin ich auch u. das Medien instrumentalisieren sollte bekannt sein.

Gast schrieb:
Zitat:
ich konnt jetzt einen bericht schreiben, indem die Bibel fehlerhaft dargestellt wird, jedoch tu ich das nicht 1. ich hab nicht mit einem christen darüber geredet 2.ich hab die Bibel noch nicht gelesen


Das macht nicht! Es geht ja auch um den Koran.

Gast schrieb:
Zitat:
außerdem würde ich nicht der übersetzung blind vertrauen, denn den Koran kann man nicht 100%übersetzen,genauso wie die anderen heiligen bücher.


Aber die Quintessenz sollte doch für jeden klar ersichtlich sein, oder?
Leider ist der Koran an Zweideutigkeit, meiner Meinung nach, nicht zu überbieten, denn daraus entstehen ja gerade die Missverständnisse, aus denen manchmal großes Unheil entsteht u. ist d. Grund, warum ich bzw. Pax sie etwas frägt.

Gast schrieb:
Zitat:
ich hoff sie verstehen was ich meine. ich könnt ihnen eine seite nennen wo macken aufgelistet der jetzigen Bibel


Wie gesagt, primär geht es um den Koran.

Gast schrieb:
Zitat:
ich bitte dich die Bibel die Jesus zu gesandt wurde (die dem Jesus zugesandt wurde, das originale) ist auch mein buch, denn sie wurde von Gott zu uns gesandt durch seine abgesandt. das heist Moses als auch Jesus sind genau so meine peopheten wie mohammet.


Das freut mich, ändert aber nichts an deren Auslegung. Zur Info: Ich fühle mich, zur Zeit, dem schwachen Agnostizismus zugetan. Außerdem, wenn dies ihr Buch wäre bzw. konform gehen würden wären sie ja Christ. Und das Dimmi Problem wäre gelöst, falls sich ihre Geschwister ihrer Meinung anschließen.

Ich weiß aber das Jesus ein friedlicher Mensch war, der im Gegensatz zu Mohammed keine Schlachten geführt hat. Darauf zieht unter anderem eigentlich meine Frage ab.
Und mir ist weiter nicht klar, warum einer solche Taten rechtfertigt, verteidigt u. danach strebt wie Mohammed zu werden – ihn als Vorbild nimmt, dessen Werte annimmt u. sie (versucht) brachial, verbal durchzusetzen.
Ich sehe hier leider große psychologische Probleme unter Einfluss von Autoritäten die versuchen gut zu heißen was eigentlich zu vermeiden.
(Aber dies ist nicht mein Thread, deshalb haben die Fragen von Pax natürlich Vorrang).



Gast schrieb:
Zitat:
also bitte diskuttiere mit perosnen die sich sehr gut mit den themen auskennen


Sie sind überfordert? Kein Problem.
Wer ist perosnen?
Google gab nichts her, kein gutes Zeichen.

Gast schrieb:
Zitat:
fliege in par stunden in die türkei


Ich wünsche ihnen einen guten Flug, angenehmen Aufenthalt u. erholsame Tage.
Vielleicht interpretiert die Zeit den Koran u. warte auf ihre Antwort.

Liebe Grüße