Islam, Religion des Friedens?


@Martin H.

Ich glaube wir haben eine verschiedene vorstellung von liebe. du glaubst das liebe eine vollkommene art von "guten" sachen ist. wie zB mögen, barmherzigkeit, Dehmut usw. Ich glaube dagegen das Jahwe (der gott Abrahams) Liebe ist. Da Jahwe auch einen freien Willen hat kann er die Sünde (zB die schlechten gedanken eines seiner geschöpfe gegen ein anderes seiner geschöpfe) hassen. er bleibt trotzdem die vollkommene liebe. es gibt nicht die liebe und gott folgt dieser. es gibt gott und die liebe entsteht aus ihm. ohne gott (ich meine nicht den gott der muslime den gott einer anderen religion usw sondern nur jahwe) gibt es keine liebe. er hat sie erschaffen.

und an zahfad möchte ich noch was sagen:

du machst irgendwie den anschein du würdest glauben das der islam und der christentum würden dem gleichen gott dienen und ehren. das stimmt nicht. beweise?: mein gott hat einen namen deiner hat 99. das is der erste beweis. in der bibel stehen die überzeugungen meines gottes (jahwe) im kuran stehen die überzeugungen des gottes der muslime. und glaub mir das sind keinesfalls immer die gleichen.

wie gesagt möchte ich keinen persönlich beleidigen.
aber meiner meinung nach ist der islam eine religion die durch eine überarbeitete kopie der bibel entstanden ist. dem kuran. andere menschen denken anders als ich und das ist okay so.

ich liebe mein volk obwohl 99% muslime sind. ich liebe auch alle anderen völker egal welcher religion sie angehören. aber über die religionen selbst denke ich anders.

cya
Zitat:
aber über die religionen selbst denke ich anders.


Das darfst du!

Aber wir alle haben den gleichen Gott, es gibt nicht kein dein gott, kein mein gott und auch kein gott der Bibel oder gott des Korans. Wir alle sind auf der Suche nach dem einen einzigen Gott und jeder hat seine eigene Richtung.

Ich hoffe, du gelangst zu deinem Weg, den du wirklich willst!

Frieden mit dir!
Natürlich gibt es nur einen Gott, aber der Gott des Islam und des Christentums sind verschieden.
Zitat:
und an zahfad möchte ich noch was sagen:

du machst irgendwie den anschein du würdest glauben das der Islam und der Christentum würden dem gleichen Gott dienen und ehren. das stimmt nicht. beweise?: mein Gott hat einen namen deiner hat 99. das is der erste beweis. in der Bibel stehen die überzeugungen meines Gottes (jahwe) im kuran stehen die überzeugungen des Gottes der muslime. und glaub mir das sind keinesfalls immer die gleichen.


Kogo, ich möchte deine Behauptung über den Islam korigieren, Islam (Ergebenheit an einen Gott) ist ürprunglich Religion von Abraham, Ismael, Ishaq, Moses, Isa (Yesus) und vervollständig bei Muhammad mit der lezte Testament Al-Quran. Es gibt nur einen Gott, und 99 ist seine Eigenschaften. Das Zeichen ist nach der Vereibarung von Abraham mit Gott :


Deutsch (German Elberfelder) 1 Mose 14

1 Und Abram war 99 Jahre alt, da erschien der HERR dem Abram und sprach zu ihm: Ich bin Gott, der Allmächtige. Lebe vor meinem Angesicht, und sei untadelig!

2 Und ich will meinen Bund zwischen mir und dir setzen und will dich sehr, sehr mehren.

3 Da fiel Abram auf sein Gesicht, und Gott redete mit ihm und sprach:

4 Ich, siehe, [das ist] mein Bund mit dir: Du wirst zum Vater einer Menge von Nationen werden.

5 Und nicht mehr soll dein Name Abram heißen, sondern Abraham soll dein Name sein! Denn zum Vater einer Menge von Nationen habe ich dich gemacht.

6 Und ich werde dich sehr, sehr fruchtbar machen, und ich werde dich zu Nationen machen, und Könige werden aus dir hervorgehen.

7 Und ich werde meinen Bund aufrichten zwischen mir und dir und deinen Nachkommen nach dir durch [alle] ihre Generationen zu einem ewigen Bund, um dir Gott zu sein und deinen Nachkommen nach dir.

8 Und ich werde dir und deinen Nachkommen nach dir das Land deiner Fremdlingschaft geben, das ganze Land Kanaan, zum ewigen Besitz, und ich werde ihnen Gott sein.

9 Und Gott sprach zu Abraham: Und du, du sollst meinen Bund halten, du und deine Nachkommen nach dir, durch ihre Generationen!

10 Dies ist mein Bund, den ihr halten sollt, zwischen mir und euch und deinen Nachkommen nach dir: alles, was männlich ist, soll bei euch beschnitten werden;

11 und zwar sollt ihr am Fleisch eurer Vorhaut beschnitten werden! Das wird das Zeichen des Bundes sein zwischen mir und euch.

12 Im Alter von acht Tagen soll alles, was männlich ist, bei euch beschnitten werden, durch eure Generationen, der im Haus geborene und der von irgendeinem Fremden für Geld gekaufte [Sklave], der nicht von deiner Nachkommenschaft ist;

13 beschnitten werden muß, der in deinem Haus geborene und der für dein Geld gekaufte [Sklave]! Und mein Bund an eurem Fleisch soll ein ewiger Bund sein.

14 Ein unbeschnittener Männlicher aber, der am Fleisch seiner Vorhaut nicht beschnitten ist, diese Seele soll ausgerottet werden aus ihrem Volk; meinen Bund hat er ungültig gemacht!

So alle gesandter Gott nach Abraham und auch Yesus selbst, aßt kein Schwein und alle ihre Vorhaut beschnitten. ( hast Du es auch?)


Grüss,


DNukman
_________________
When you told me that God is One..than walk beside of me and be my friend!
@Dnukman

Bist du Moslem?
Zitat:
Bist du Moslem?


Das bin ich

und glaube an herabgesandte Offenbarung an Moses, Yesus und Mohammed.

Al-Quran die Pilgerfahrt 22:78

Setzt euch für Gottes Sache mit aller Kraft ein! Er hat euch erwählt und legt euch nichts Beschwerliches in der Religion auf. Das ist die Religion eures Vaters Abraham. Gott hat euch bereits vorher Muslime genannt. Der Gesandte soll euch dafür Zeuge sein, und ihr sollt für alle Menschen Zeugen sein. Verrichtet das Gebet, entrichtet die Zakat-Abgaben und stützt euch auf Gott! Er ist doch euer Beschützer. Gott ist der beste Hüter und der beste Helfer.

Al-Quran das Vieh 6: 159-165

Für diejenigen, die ihre Religion in Sekten zersplittert haben, trägst du absolut keine Verantwortung. Gott allein entscheidet über sie. Am Jüngsten Tag wird Er ihnen über ihre Taten berichten und sie belangen.

Wer eine gute Tat vollbringt, bekommt zehnfachen Lohn, und wer eine böse Tat begeht, bekommt nur eine ihr gleiche Strafe. Keinem wird Unrecht getan.

Sprich: "Gott hat mich auf den geraden Weg geleitet, zur rechten Religion, dem Glauben Abrahams, der sich von den falschen Ansichten fernhielt und Gott

Sprich: "Mein Gebet, meine kultische Verehrung, mein Leben und mein Tod gelten Gott allein, dem Herrn der Welten.

Ihm darf nichts beigesellt werden. Das hat Gott mir befohlen, und ich bin der Erste, der sich Ihm vollkommen hingibt."

Sprich: "Sollte ich mir einen anderen Herrn als Gott suchen, Der doch der Herr über alles ist? Kein Mensch wird für die Taten anderer belangt, sondern nur für die, die er selbst begangen hat. Kein Mensch trägt die Schuld eines anderen. Ihr werdet nach dem Tod auferweckt und am Jüngsten Tag zu Gott geführt werden; und Er wird euch über eure Streitigkeiten aufklären und richten.

Er ist es, Der euch zu den Nachfolgern von früheren Völkern auf der Erde (die ihr zu bebauen habt) bestimmt hat; und Er hat in Rangstufen einen über den anderen gestellt, um euch durch die von Ihm bescherten Gaben zu prüfen. Wahrlich Gott bestraft schnell. Er ist voller Vergebung und Barmherzigkeit.
_________________
When you told me that God is One..than walk beside of me and be my friend!
5 MOSE 4:35

35 Du hast es zu sehen bekommen, damit du erkennst, daß der HERR der [alleinige] Gott ist. Außer ihm gibt es sonst keinen.

MARKUS 12:28-30

28 Und einer der Schriftgelehrten, der gehört hatte, wie sie miteinander stritten, trat hinzu, und da er wußte, daß er ihnen gut geantwortet hatte, fragte er ihn: Welches Gebot ist das erste von allen?

29 Jesus antwortete ihm: Das erste ist: `Höre, Israel: Der Herr, unser Gott, ist allein Herr;

30 und du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben aus deinem ganzen Herzen und aus deiner ganzen Seele und aus deinem ganzen Verstand und aus deiner ganzen Kraft.


Al-Quran 2:139-141

2:139 Sprich: "Führt ihr mit uns Streitgespräche über Gott? Er ist unser Gott und euer Gott. Wir haben unsere Werke, für die wir verantwortlich sind, und ihr habt eure, für die ihr verantwortlich seid. Gott sind wir treu.


2:140 Ihr sagt: "Abraham, Ismael, Isaak, Jakob und Jakobs Kinder waren Juden oder Christen. " Sprich: "Wißt ihr besser darum als Gott?" Niemand tut mehr Unrecht als derjenige, der ein Zeugnis über die von Gott offenbarte Wahrheit geheimhält. Gott entgeht nichts von euren Taten.

2:141 Das sind Menschen, die einst gelebt haben! Sie sind verantwortlich für ihre Werke, und ihr habt eure Werke, für die ihr verantwortlich seid. Ihr werdet nicht wegen ihrer Taten zur Rechenschaft gezogen.
_________________
When you told me that God is One..than walk beside of me and be my friend!
@dnukman...

du führst die menschen hier in die irre...der kuran ist nicht die weiterführung oder vervollständigung der bibel (AT und NT). denn sie widerspricht dem neuen testament. im neuen testament steht jesus ist der sohn gottes und auch im at wird dies prophezeit. im kuran wird "yesus" nur als prophet genannt...kein muslime nimmt jesus als sohn gottes an und auch nicht der kuran.

es ist bewiesen das der kuran teile besitzt die der bibel und auch nur den jüdischen büchern entnommen wurden.

wie gesagt ist der gott der bibel (jahwe) und der gott des kurans nicht der gleiche...ich glaube auch zafad das es nur einen gott gibt...da stimme ich dir voll zu. aber ich glaube das der gott der bibel (jahwe) der richtige gott ist und das alle anderen erfunden sind. aber ich respektiere trotzdem jeden glauben und jede religion...aber ich erkenne ihre götter nicht als wahr an...(außer dem judentum da ihr gott wirklich der gleiche ist...der unterschied? sie nehmen jesus nicht als sohn gottes an...)
Hallo Kogo

Zitat:
wie gesagt ist der Gott der bibel (jahwe) und der Gott des kurans nicht der gleiche..


Woher willst du das wissen? Was macht dich so sicher?

Gott ist immer Gott, ist immer der gleiche.

Es sind nur die Menschen, die sagen er ist nicht der gleiche, die Unterschiede machen.
Es gibt unterschiedliche Wege zu Gott, verschiedene Ansichten über die Art und Auslegung und den richtigen Glauben - aber es gibt nur einen Gott!

LG
Kiki
@Kiki...

sorry wenn ich genervt klinge aber es kotzt mich an mich wiederholen zu müssen...les den beitrag durch ich habe zumindest einen beweis dafür genannt warum der gott des islam nicht der gleiche wie der gott der bibel sein kann.

und außerdem informier dich über die bibel und den kuran ein bissle bevor du behauptest es sei vom gleichen gott die rede...ich weiß auch das es nur einen gott gibt...aber in den 2 büchern sind 2 verschiedene götter vertreten die verschiedene ansichten vertreten.

oh und ich glaube dir ist nicht bekannt das gott eine persönlichkeit ist. das ist sehr wichtig. wenn ein buch sagt: "diese persönlichkeit ist blau" und das andere buch erzählt: "diese persönlichkeit ist rot" kann es sich um die gleiche persönlichkeit handeln? nein! (jetzt kommt mir net mit physikalischen auslegungen wie: es kann sich um da gleiche material handeln auf dem es reflektiert wird oder so...) ich will nur deutlich machen das es sich in diesen büchern um 2 verschiedene persönlichkeiten handelt die gott sind.

Warning: touch(): Utime failed: Operation not permitted in /www/htdocs/w0103691/includes/template.php on line 159