Psychologin


Also ich hab' mir gerade diesem Themenabend gegeben - zweifellos ein paar
interessante Aussagen, aber zum Großteil nur Ablenkung vom Thema

Zum 'Missbrauch im Nahfeld', der nach der Psychologin im Gespräch 90% der
Fälle ausmacht - was ich nach meinen Infos unbesehen als richtig annehme -
ein magerer Opi, und eine ganz wichtige Ausage so ganz nebenher -
vom 'Durchbrechen der Spirale der Gewalt' - ansonsten viel Wischiwaschi
über die Internetszene, Gothics, Satanismus, Chatrooms, Prostitution,
Problemkinder allgemein, Misshandlung, Vernachlässigung - was alles nicht
primär mit dem Thema zu tun hat. Die Täter, von denen ich weiß, sind nicht
listige Pädophile im Internet oder finstere Gothics, sondern Väter, Brüder,
Mütter und Großmütter, Priester und Nonnen... Wer sich die Sendung ohne
Hintergrundwissen angesehen hat, musste fast zu dem Ergebnis kommen
"Naja, das ist halt eine Form von 'falschem Umgang' unter vielen..."