Kurz vor Selbstmord!


Liebe Suchende,

ja ich mag den Namen "Inanna" auch sehr gern. Inanna war eine sumerische Göttin und es gibt einen wunderschönen Mythos davon, wie sie in die Unterwelt geht und dann wieder aufersteht und herrscht im Himmel und auf Erden. Diese Fahrt in die Tiefe des menschlichen Leids hat mich so angesprochen, weil ich glaube, dass dies der Menschen Weg ist.

Deine Geschichte, wie plötzlich die Polizei zum "Einsammeln" vor der Türe steht, ist schrecklich ....
Aber ich bin da auch zwiegespalten, denn auf eine Art finde ich es doch gut, wenn Menschen, die kurz vor einer Kurzschlußhandlung stehen, davon abgehalten werden. Vielleicht haben sie ja dann doch noch eine Chance, ihr Leben zu leben? Ich war auch einmal suicidal, und ich weiß noch gut, wie schrecklich diese Situation, wie aussichtslos und eng das war. Eine wirklich Sackgasse. Und wie froh ich heute bin, dass ich damals den Mut nicht hatte, tatsächlich die Hand an mich zu legen. Das wäre doch absolute Verschwendung gewesen, das wäre doch kein vollendetes Leben gewesen. Wenn ich heute sterben muß, dann wird es mir Leid tun. Ich werde aber auf ein reiches, glückliches Leben zurückblicken können. Nicht ohne Leid, aber auch mit vielen Freuden. Das alles hätte ich gar nicht leben können, wenn ich damals fortgegangen wäre.

Ich habe einmal ein anonymes Frauentelefon aufgebaut, nach dem Motto: Frauen helfen Frauen. Bei uns haben auch viele Mädchen und Frauen mit Selbstmordtendenzen angerufen. Das war immer schlimm für die ehrenamtlich arbeitenden Helferinnen. Aber wir hatten klare Regeln: wir hören aktiv zu, wir greifen nie ein. Manchmal konnten wir aus dem Gespräch schließen, woher die Frau war, die angerufen hatte, aber nie! nie! hätten wir uns da an die Polizei gewendet. Aber wir haben gekämpft mit Worten um das Leben der Frau im Gespräch.

Ich denke, man darf das Vertrauen, das Menschen in einen haben - und Du hattest Vertrauen in das Forum damals - niemals mißbrauchen, denn das unterstützt ja das Mißtrauen gegen das Leben.

"Da ist Prävention und Verstehen angesagt, nicht Verbote und/oder Drohungen."
Das kann ich absolut unterschreiben. Da hast Du völlig Recht. Nur so gehts!

Ich bin froh, dass es Dir wieder besser geht, und ich bitte dich, hilf uns, der Joop wieder ein bißchen Licht zu geben, damit sie noch lange bei uns bleibt.

Inanna
Willkommen zurück im Leben!

Joop, Du willst nach Tibet? Wenn Du den Buddhismus kennen lernen willst, dann gehe besser nach Dharamsalla, dort lebt der Dalai Lama.

Du fliegst nach Delhi. Dann zum ans Klima anpassen ein paar Tage in Pahar Ganj (Alt Delhi). Von dort aus gehen Busse nach Rishikesh, am Fuße des Himalaja. Hier gibt es den berühmten Shivananda Ashram. Dann eine Tagestour nach Shimla in Himacha Pradesh. Noch mal eine Tagestour nach Dahramshalla. Nun noch eine kleine Busfahrt nach Bag Sung Nang, zum Kloster. Klingt weit ist aber von Delhi vielleicht 250 km entfernt. Geht in Indien nicht so schnell. Liegt auf 1700 Meter Höhe. Ist im Winter nachts gegen 0°C. Aber etwas ganz besonderes.

In Tibet selbst ist vieles von den Chinesen zerstört worden. Wäre eher enttäuschend.

Viel Glück bei allem was Du tust!

Du bist gesegnet! Glaube immer an Dich!
Hallo ihr Zwei!

Nun bin ich wieder da und glücklich, ich kanns euch gar nicht sagen.
Ja, ich werde verreisen, aber es wird schon noch ein kleines Weilchen dauern, weil ich nicht so einfach von der Arbeit weg kann. Vielleicht geht es auch schneller, man weiß ja nie.
Kann mich an Tibet gar nicht erinnern. Scheint wohl ein Wunschgedanke von euch zu sein.
Tibet, iwo. Joop wird ganz woanders hinfliegen, der Sonne entgegen. In mein Land der Träume.
Wie habt es es bloß geschafft? Ich erkenne mich gar nicht wieder. Ich hatte schon mein Testament geschrieben. Und siehe da, Joop fliegt weg.
Ins Land der Träume
Um auf den Ortswechsel zurück zu kommen. Ich hatte ja den Ort gewechselt. Wie sagt man so schön? Vom Regen in die Traufe. Helfen, recht und gut, aber dass ich dafür durch den Dreck gezogen werde, mich alle anstarren, als sei ich der Teufel persönlich...So etwas kann man nie wieder gut machen. Und dafür hasse ich alle, die dabei mitmachen und mitgemacht haben. Martin, im Gegensatz zu dir hasse ich alle, die mir Leid zugefügt haben und noch zufügen. Hassen kostet zwar nur Energie, aber ich kann nun mal nicht anders.
Was freu ich mich auf meine Ferien, ich kann`s euch gar nicht sagen.
Welch ein Glück, dass ich euch kennenlernen durfte.

LG, Joop

PS. Die Foren"bewacher" werden sich wundern. Denen wird wahrscheinlich bald die Arbeit ausgehen, weil alle, die hier mit Todessehnsucht reinkommen, glücklich rausgehen.
_________________
ICH BIN EIN NINJA UND ICH BEWEGE DIE ERDE. UND WAS ICH BEWEGE, BEWEGT SICH!
Liebe Joop, es ich natürlich besser zu seinen Gefühlen zu stehen, als sich einen Scheinheiligen-Heiligenschein aufzusetzen.

Also liebe Joop, das folgende ist nicht böse gemeint: „Hasse sie, bis Du des Hasses überdrüssig wirst.“ Das ging mir genau so. Was glaubst Du wie lange ich gebraucht habe, als ich in einem fernen Land eine Essenseinladung als Gastfreundschaft verstand und mir dort Betäubungsmittel ins Essen getan wurde. Es waren Schwule. Nichts generelles gegen Schwule, aber solche! Ich war aber auch zu Blauäugig, das nicht durchschaut zu haben.

Hass tut weh! Aber dieses Gefühl steht Dir zu. Irgendwann musst Du einsehen, dass die Welt ein Spiegel ist, und die anderen nur gemäß Deinem Bild von Dir selbst gehandelt haben. Du sagtest: „ich bin ein Opfer für alle“ und Du warst es!

Joop, Dein Wille geschehe wie im Himmel so auf Erden. Das ist nicht Blasphemisch. Du schaffst Dir selbst Dein Diesseits und Dein Jenseits. Was willst Du sein? Entscheide selbst! Entscheide Dich für die Höchste Vision Deiner Selbst! Und glaube an Dich! Du wirst Die höchste Vision Deiner Selbst erreichen. Dein Leben wird Blüten und Früchte tragen. Ich weiß es, denn Du kommst mit besten Voraussetzungen.

Ps.: Ich schicke Dir noch privat einen Text, den kann ich nichts ins Forum stellen (Urheberrecht). Privat an privat ist aber o.K.!

Das mit Tibet hab ich im Thema vorher gelesen, aber nicht in Deinen Texten. War also nicht mein Wunschdenken.
Liebe Joop,

das mit Tibet habe ich aufgebracht, so glaube ich. Martin hat von seiner Asienreise erzählt, und ich habe so als Synonym Tibet genommen - aber es ist ja egal, wohin Du fährst, wichtig ist, was du erreichen willst.

Ich glaube, dass es ganz normal ist, wenn man erstmal eine Mordswut, Haß, hat, wenn einem übel mitgespielt wurde. Haß ist viel besser als Depression!

Und mit der Zeit legt sich das ja dann und irgendwann kann man seinen Haß auch weg tun. Aber so ganz am Anfang nach einer Verletzung wäre es gar nicht gut, wenn man den Haß nicht rauslassen würde. Das ist nämlich gesund! Also Joop, haße Deine Drangsalierer!

Was machst Du denn in Deinen Ferien? Fährst Du ein bißchen weg? Ich glaube, das würde Dir gut tun, wenn Du ein nettes Fleckchen hättest, wo Du Dich erholen kannst und nicht verfolgt und angestarrt wirst.

Und was macht Martins Übung? Glaubst Du jetzt ein bißchen besser an Dich? Wenn Du bereit bist, weiter zu gehen, dann sage mir Bescheid, dann kommt die Lichtübung.

Joop fliegt also ins Land der Träume! Was für Träume hast du denn? Wie sieht denn Deine glückliche Vision von Joops Leben aus?

Es ist toll, dass du jetzt glücklich bist. Aber Du weißt ja, Gefühle schwanken, es kann also sein, dass es wieder runter geht. Dann merke Dir ganz gut, dass Gefühle einfach eine Achterbahn sind. Es geht rauf und runter. Und letzten Endes ist es im Leben auch so, es geht rauf und runter. Und ich denke mir immer dann, wenn ich unten bin: es geht mit Sicherheit auch wieder rauf.

Ich freu mich so, dass es Dir gut geht!
Inanna
Hallo Joop


Inanna schrieb:
Zitat:
Ich freu mich so, dass es Dir gut geht!
Dem kann ich mich ganz herzlich u. ehrlich nur anschließen.

Liebe Grüße
Hallo Joop,
wie gehts Dir denn heute? Und wie war Dein Wochenende?
Ich denke an Dich!
Inanna
Hallo ihr Lieben!

Müde bin ich, so müde, dass ich mir gerade step by step intensives Fusspeeling auf die Hände geschmiert habe. Was weiss man denn, vielleicht erblasen dadurch meine Hände.Wenn ich nicht immer was zum Schmieren in der Hand hätte

Mir geht es einfach klasse. Meine Laune steigt von Tag zu Tag. Vielleicht liegt es ja daran, dass ich endlich mal Ferien machen kann.
So, bin wieder da, musste mir das Zeug wegwaschen.
Übrigens, das habe ich am Wochenende gemacht, gewaschen, geputzt, gearbeitet. Joop putzt, na so was. Schön langsam mach ich mir um mich sorgen. Wisst ihr, ich putze ja nicht, ich desinfiziere und das droht schon in Richtung Wahn zu gehen. Und wenn ich mich jetzt so umsehe...wie sieht`s da denn aus. In Handumdrehen habe ich wieder mein altes Chaos geschaffen.

Igitt, meine Hände stinken noch immer nach diesem Peeling.
Und jetzt glotz ich schon wieder auf meine Hände. Manchmal habe ich das Gefühl, dass mein Körper nur aus Hand besteht.
Aber das ist ja bald alles nicht mehr so wichtig, denn Joop fährt in die Ferien.
So, jetzt hab ich mir Baumwollhandschuhe drübergezogen, trotz der Hitze, aber ich glotz wenigstens nicht mehr auf meine Hände.
Ihr seid wirklich alle so lieb hier, eine richtige Familie.
ICH FREUE MICH SO AUF MEINE FERIEN.
Nichts mehr hören, nichts mehr sehen - gibt es noch was Schöneres?

Bis bald

eure Joop

PS. Hat jemand zufällig eine Schoki per Anhang für mich Es ist schon so finster und ich kann nicht mehr rausgehen.
_________________
ICH BIN EIN NINJA UND ICH BEWEGE DIE ERDE. UND WAS ICH BEWEGE, BEWEGT SICH!
Liebe Joop,
was ist denn eine Schoki? Das muss ich erst wissen, bevor ich etwas schicken kann.

Du hast ja Ideen: Fußpeeling für die Hände! Und, hats was genützt?

Wohin fährst Du denn in die Ferien? Und wie lange hast Du Urlaub?

Das mit dem Putzen und dem folgenden Chaos kenne ich nur zu gut. ich glaube, das kennt jeder! Kaum bist Du fertig mit Putzen, dann kommt eine Katze mit Dreckpfoten und vielen Haaren ... Na, ja.

Gell, Du sagst mir, wenn Du meine Lichtmeditation haben willst?

Liebes Mädchen, ich drücke Dich ganz fest!

Inanna
Danke liebe Inanna, für das Drücken!

Ob das Fusspeeling was genützt hat? Das kann ich dir nicht sagen. Ich schmier und schütte so ziemlich alles auf meine Hände, um sie der "Norm" anzupassen. Leider habe ich schon immer ein Problem mit dem Dosieren gehabt. Pillen (ich kenn zumindest die vertretbare Grenze) kann ich ja zählen, aber flüssige Stoffe wie Wasserstoffperoxid-Lösung, Antiseptica mit Ethanol und Propanol zum Inhalt usw., damit habe ich allerdings Probleme. Riecht aber verdammt gut Ups, das steht ja, dass man nicht daran schnuppern (riechen) soll. Benommenheit... tu ich eh nicht, nur ab und zu. Von der Wasserstoffperoxid-Lösung hab ich schon zuviel erwischt. Oje, das sieht ja schrecklich aus, ein Teil ist komplett weiß schon wieder was zum Glotzen. Ich werde mir selbstfärbende Sonnenmilch drüberschmieren. Hoffentlich nützt das was.

Schoki ist Schokolade. Aber ich bin schon soweit, dass ich scharfe Dinge auch gerne Essen. Nicht nur süss, so wie früher. Englischer Senf ist so ziemlich mein Favorit. Von dem kann ich wenigstens auch einschlafen. Witzig gell, nicht mal eine Droge, aber mich beruhigt Senf enorm.
Um zum Wesentlichen zu kommen.
Joop wird sich für ein halbes Jahr karenzieren lassen und zum Licht reisen. An einem Ort, wo es noch kein Leben gibt. Ich such gerade danach, ich werde ihn finden.
Joop wird ihn entdecken. Findest du das nicht klasse
Joop, verraten, verkannt, verehrt, wie Galileo Galilei. Jetzt bist du sprachlos, gell.

Ich gebe dir rechtzeitig Bescheid.

Danke nochmal

Joop
_________________
ICH BIN EIN NINJA UND ICH BEWEGE DIE ERDE. UND WAS ICH BEWEGE, BEWEGT SICH!