Sojaprodukte


Liebe Bobo,

man muss auch keine Sojaprodukte essen, um gute Alternativen zu Fleisch zu haben. Ein kräftiger Linsentopf mit Kartoffeln, Möhren, etwas Sellerie und Lauch bietet alle Aminosäuren, die der Mensch für die Bildung guten Proteins braucht. Und wenn man dann unter das fertige Essen etwas Olivenöl gibt, kann es kaum besser sein.

Meine Frau und ich sind seit 1981 Vegetarier und essen selten Sojaprodukte, ausser ein kleines Glas Sojamilch im Müesli, morgens. Hülsenfrüchte sind wahre Juwelen für die Ernährung des Vegetariers. Aber ich will nicht missionieren, das ist mir selbst zuwider. Aber SOJA braucht man nicht

Ich unterstütze Deine Idee sehr, Martin.

Liebe Grüsse

Sucher