Gott heiratet ...


Gott heiratet,

oder am Bodensee haben 3 katholische Frauen endlich den Mut gefunden und haben sich zu Dienerinnen oder Priesterinnen JESU entschieden und weihen lassen.

Alle Achtung - und Achtung im Vatikan - die Frauen von Heute lassen sich diese Dominanz als Braut Christi nicht mehr verbieten.

Bräute Christi sind doch alle Frauen - und auch bei den Evangelischen Bischöfinnen funktioniert es auch - sie haben Familien.

Wie kann ein Bischof einer Gemeinde vorstehen, wenn er nicht verheiratet ist - steht auch in der Bibel! Nachlesen Papa Benedikt!

Die eigene Familie erst zeigt dem Priester die Nöte, Belange und Probleme in der modernen Gemeinschaft - mit Frau und Kindern. Dann können doch solche abstrusen Verbote aus dem Vatikan nicht kommen - wie Enzyklika gegen Babypille und Condom.

Also Papst lasse bitte auch Deine Diener und Priester heiraten - dann sind sie nicht weltfremd, sondern ganz nah!

Auch bei JESUS waren es 3 Frauen mit Namen Maria, die die frohe Osterbotschaft den Jüngern übermittelt haben.

Frauen sind die Liebe in der Welt, deshalb habe ich auch geschrieben Gott heiratet als Headline.

Der Neue Papst heiratet - wäre doch eine Neue Botschaft an die Welt! Dann ist die Kirche nicht mehr frauenfeindlich und wir haben ein Neues Signal für die Wahren Bräute JESU.

Und Gott ist Vater&Mutter - wie das ganze Weltsystem sich auch Maskulin und Feminin darstellt - siehe doch Yin&Yang Symbol!

Vergiss aber bitte Deine Schwulen Priester nicht - schwulsein ist auch menschlich und kommt auch in der Natur vor. Also bitte die Welt als Summe betrachten!

Summe * Laude - wäre hier meine Schulnote an den Vatikan, wenn die Herren hier offen für Neue Ideen wären!

Bitte nachdenken!

biogral-micha
Schön geschrieben, biogral. Hoffentlich schaut mal Papa Benedikt auch mal nei!

Forum -> Gott