Gang zum Psychologen


Deine Antwort wirkt auf mich aggressiv, so als hätte ich Dich angreifen wollen. Ist aber nicht der Fall.

Wenn Du Deine Probleme siehst...ok, freut mich echt für Dich. Nur wenn hier im Forum jemand Fragen stellt zu seinen Träumen, dann versuche ich die zu beantworten...für den Fragesteller nicht für mich.

Außerdem habe ich nicht den Gang zum Psychologen vorgeschlagen und auch keine Seance. Du vermutetest Botschaften von Verwandten. DU! Nicht ICH! Daraufhin schlug ich den Gedanken an Familienaufstellungen vor.

Wenn alles so klar ist (was ich Dir von Herzen gönne), dann habe ich anscheinend nicht verstanden, was Du wirklich wissen wolltest.