Jesus erscheint mir im Traum


Herzlich willkommen im Forum, Feldmann!

Ich würde mir auch wünschen, wieder von Aysha zu lesen; ihr letzter Beitrag ist allerdings von 2004! Aber vielleicht findet sie ja wieder zu uns.

LG!
_________________
»Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben von ganzem Herzen, von ganzer Seele und von ganzem Gemüt«
Dies ist das höchste und größte Gebot.
Das andere aber ist dem gleich: »Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst«.
In diesen beiden Geboten hängt das ganze Gesetz und die Propheten
Ach so. Ja das ist lange Zeit her. Das ist schade. Ja vielleicht meldet sie sich ja wieder einmal nach Ihrem eigenen Wunsch.
Danke Ihnen recht vielmal für Ihre näheren Angaben. Feldi
Ich sah mich im Traum in einem großem Boot, mitten auf dem Meer (Ozean) , dann bekam ich langsam Angst die sich steigerte. Um mich herum waren so Art Fässer aus Holz (Weinfässer), so das ich nicht mehr dort hinaus kam und dann stieg die Angst sehr und ich bekam Panik und machte mich ganz hinten im Boot ganz klein , wie ein Kind und verbarg mein Gesicht auf meinem Schoß, murmelte mich ein und fühlte das ich sterben muß und mir kamen die Tränen vor Angst.

Plötzlich sah ich weit vorne, fast am vordersten Ende des Bootes mit dem Rücken zu mir und braunem Gewand mit (Kapuze) einen Mann, er drehte sich um , ich riss die Augen auf und sagte leise Jesus und er sagte : Habe keine Angst, ich bin es Jesus und ich starrte nur wie gelähmt und es schoß eine Ruhe und Liebe durch mich das unbeschreilich ist, dann war der Traum vorbei. Das waren seine einzigsten liebevollen Worte.
Chri hat folgendes geschrieben:
Plötzlich sah ich weit vorne, fast am vordersten Ende des Bootes mit dem Rücken zu mir und braunem Gewand mit (Kapuze) einen Mann, er drehte sich um , ich riss die Augen auf und sagte leise Jesus und er sagte


Ein echt schöner Traum - ich freue mich für dich.

Das Boot könnte hier symbolisch für die Kirche stehen. Die Metapher wird ja oft auch gerne gebraucht.
Zitat:
Ein echt schöner Traum - ich freue mich für dich.


Ich danke dir Bruder Burkl

Es war wirklich Herrlich in diesem Augenblick. Werde es nie vergessen. Das mit dem Boot könnte möglich sein. Ich denke öfter drüber nach das gab mir alles sehr viel Ruhe und mir wurden die Augen geöffnet.

Kurz drauf sah ich Jesus nochmal im Traum , aber da nur sein Angesicht, das sich immer weiter weg bewegte, ohne jegliche Worte.

Gottes Segen auf all deinen Wegen
Aysha, einebkurze Frage, bist du Christ oder Moslem? Da Christus in den beiden Religionen eine sehr Unterschiedliche Rolle spielt... Aufgrund deines Traumes gehe ich davon aus, dass du Christ bist (vgl. Kreuz und Kirche)! Du sollst wissen, dass diese Träume keinerseits Einbildungen sind bzw etwas damit zu tun haben, dass du sich zu viel mit diesem Thema beschäftigst. Oft sucht sich Christus Menschen aus, die auf ihn sehr vertrauen und vorallem seine Zeichen verstehen. Auch in Bibel steht geschrieben, dass nur ein Narr auf Träume hört, es sei denn, wenn sie von Gott kommen, was ja offensichtkich der Fall ist. Du solltet sehr dankbar für dieses Geschenk sein und weiterhin an der Seite Christi kämpfn. Es ist Realität, dass Christus alltäglich gegen das Böse kämpft und, dass viele Menschen wirklich nur in die Kirche gehen, um sich dort zu zeigen! Deine Träume haben einen durchaus sehr nachvollziehbaren Hintergrund. Dass Christus dir im Traum erscheind hat sicher seinen Grund. Wie Jesus selbst sagte, du musst Maria helfen. Da dieser beitrag nun schon einige Zeit zurück liegt, würde mich interessieren, wie es bei dir jetzt aussieht? lg IXTHYS (;
Sorry für die Schreibfehler -> Handy Tastatur ist Schuld
Auch wenn ich keine Träume dieser Art habe, glaub ich, dass sie mehr als Aufarbeitung von Erlebten, etc. sind.
Joel Kapitel 3 hat folgendes geschrieben:
1 Und danach wird es geschehen, daß ich meinen Geist ausgießen werde über alles Fleisch; und eure Söhne und eure Töchter werden weissagen, eure Alten werden Träume haben, eure Jünglinge werden Gesichte sehen.
2 Und selbst über die Knechte und über die Mägde werde ich meinen Geist ausgießen in jenen Tagen.
Es ist ein schöner Traum und jemand der solche Träume hat, ist etwas besonderes, etwas das der liebe Gott ausgerwählt hat. Seit stolz darauf.
ist jesus tolernaz? =)