Selbstmord - eure Meinung dazu



Selbstmord- moralisch vertretbar?
Absolut nicht
34%
 34%  [ 10 ]
Naja
27%
 27%  [ 8 ]
Jeder jat das recht sein Leben zu beenden wenn ers will!
37%
 37%  [ 11 ]
Stimmen insgesamt : 29

Hallo, Selbstmord ein schwieriges Thema:

Wer will hier über Andere richten, das steht uns nicht zu. Das steht einzig und allein Gott zu.
Keiner weiß, in welcher Situation ein Selbstmörder stand, welchen Druck er aushalten mußte. Und wieviel Mut es erfordert, seinem Leben ein Ende zu setzen.

Alles alles Liebe Engeljani
_________________
Edel sei der Mensch, hilfreich und gut. (Goethe)
Hallo Heiko,
keine Ahnung warum ich fett geschrieben habe, und warum so viele Leerzeilen in meinem Text erschienen sind, wie Du siehst bin ich neu in diesem Forum.
Ebenso möchte ich Dir auf Grund meiner langjährigen Berufserfahrung sagen, daß in vielen, vielen Fällen, Patientenverfügungen von den Ärzten nicht geachtet werden, denn diese können die Verfügungen aus medizinischer Sicht interpretieren wie sie möchten. Ebenso schreibe ich es der mangelnden Ausbildung der Ärzte in punkto Ethik und Schmerztherapie zu, daß es leider allzuoft so kommt, daß Pflegepersonal vergeblich den Arzt anfleht, einem sterbenden Patienten, oder jemandem der sehr krank ist und Schmerzen hat, Opiate zu verordnen. Ausserdem ist der Papierkram für jede Morphiumtablette oder Ampulle hier in unserem Land einfach entsetzlich aufwendig.
Ich habe viele viele Jahre im Ausland (USA) gelebt und gearbeitet und habe dort eine ganz andere Proffesionalität kennen und schätzen gelernt. Diesbezüglich befinden sich die meisten unserer Ärzte und Kliniken hier in Deutschland, leider noch in der Steinzeit.
Liebe Grüße
MFee
Hallo MFee,

herzlich willkommen hier im Forum!

Vielen Dank für deine Informationen aus der Praxis! Allgemein finde ich, das hier in Deutschland eine seltsame Haltung zu Leben und Sterben besteht! Ich denke aber doch, das eine Patientenverfügung nicht sinnlos ist! Es gibt zumindest den Angehörigen eine handhabe, um dem Arzt auf die Finger zu hauen! Ich möchte jedenfalls nicht, das ich mal als wesentlicher Umsatzposten eines Krankenhauses ende! Da hätte ich dann vorher ein paar andere Ideen! Leben um jeden Preis, nein danke!

Gruß Heiko
_________________
Man kann eine Lebenssituation erst dann beurteilen, wenn man sie verändert hat!