Was ist Religion eigentlich?


Hallo Wu,

Also im gewissem Sinne auch unterordend, z. B. unter Gott oder unter dem Menschen.
_________________
JCIV: Jüdisch-Christlich-Islamischer Verein
Shalom für Juden, Pax für Christen, Selam für Moslems, Peace für Bahá'ís und Frieden auf Erden!
Ja, JCIV,

ich würde sogar noch weiter gehen - 'fromm' hat vor allem unterordnende Bedeutung...
Hallo Wu,

Zitat:
"Frömmigkeit bezeichnet das richtige, oft vorbildliche religiöse Verhalten des Menschen, seine Gesinnung und sein Handeln in der Beziehung zu Gott. Der fromme Mensch zeichnet sich dadurch aus, dass sein Denken und Tun wahrhaftig sind, dass sie im Einklang mit seiner Person und Persönlichkeit stehen."


Aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Frömmigkeit
_________________
JCIV: Jüdisch-Christlich-Islamischer Verein
Shalom für Juden, Pax für Christen, Selam für Moslems, Peace für Bahá'ís und Frieden auf Erden!
Hi JCIV,

der Wikipedia-Artikel steht ja schon in unserem Forumslexikon,
und dort habe ich auch schon eine Anmerkung angehängt [hier] -
auch Wikipedia ist nicht unfehlbar...
Hallo Wu,

Zitat:
"Wikipedia hat folgendes geschrieben:
Etymologie
Das Wort leitet sich von althochdeutsch "fruma" her und wurde zu mittelhochdeutsch frum. Fruma und frum bedeuteten jedoch "voranstehend, bevorzugt". Diese Bedeutung hielt sich bis ins 16. Jahrhundert. Noch Luther benutzte es in diesem Sinne.

Die Sache mit primus - 'erster' dürfte eher eine Nebenlinie der Bedeutung sein - vgl. hier."


Fromm hat auch nichts mit "primus - erster" zu tun.
Was soll denn "erster" sein?
_________________
JCIV: Jüdisch-Christlich-Islamischer Verein
Shalom für Juden, Pax für Christen, Selam für Moslems, Peace für Bahá'ís und Frieden auf Erden!
Wenn Du die links dort genauer anguckst, siehst Du's...
Hallo Wu,

Ich habe es, manche denken "Frömmigkeit" litiet sich von "Primus" - "Erster" ab. Aber es macht keinen Sinn. Was oder wer ist "Erster", Gott?
_________________
JCIV: Jüdisch-Christlich-Islamischer Verein
Shalom für Juden, Pax für Christen, Selam für Moslems, Peace für Bahá'ís und Frieden auf Erden!
Hi JCIV,
Zitat:
fromm: Adj. Unter Fürst sind die Wörter griech. πρόμος `Vorkämpfer´, lat. primus, lit. pirmas `der erste´ erwähnt. Got. und ahd. entspricht dem πρόμος ein Adv. fram `vorwärts´ [...] , im Ags. ein Adj. fram `kräftig, tätig, kühn, stark´, entspr. Im Anord. framr `vorzüglich´. Durch Ablaut schwand der Vokal, später wurde er durch u ersetzt, das vielfach in o übergeht. So entstand got. fruma `der erste´ (frumabatúr `der Erstgeborene´). Ahd. fehlt dies Adj. – man sagte furisto (s. Fürst) oder eristo – wohl aber gab es ein F. fruma `Nutzen´.

danach wäre dann die Urbedeutung fromm = 'erstklassig, vorzüglich' -
anscheinend hatte Luther es so verstanden...
Hallo Wu,

Besteht auch eine Verwandschaft zu engl. "*" "zuerst"?
_________________
JCIV: Jüdisch-Christlich-Islamischer Verein
Shalom für Juden, Pax für Christen, Selam für Moslems, Peace für Bahá'ís und Frieden auf Erden!
Keine Ahnung, ich bin kein Etymologe - aber '*' und 'Fürst' bietet sich wirklich an...