Warum lässt Allah Leid zu?


wenn wir schon über die sachen diskutieren, die von allah verzapft wurden, dann kann ich doch nur die naturkatastophen meinen, die aus der natur selbst erschafft werden. klar kann der mensch selber naturkatastrophen erschaffen, indem er die umwelt "schändet", aber darum geht es hier nicht. außerdem konnte allah eine welt erschaffen, inder der mensch es nicht nötig hat über krankheiten sein immunsystem zu stärken. die eskimos brauchen kein immunsystem, weil in der kälte keine viren überleben. sowas in der art konnte doch allah erschaffen, nur eben ohne die kälte. das ist genauso eine feststellung wie, computerviren sind gut, weil sie so arbeitsplätze geben, damit anticomputervirenprogramm hergestellt werden.

nenne mir einen parasiten der für ein organisches leben "gut" ist? und doch, wenn es welche gibt, dann ist die mehrheit sowieso schädlich. warum hat allah diese dinge erschaffen?
Rustik,

das was du verlangst ist ja das Paradies!

Wie will ich lernen, das Böse zu vermeiden, wenn es nur Gutes gibt? Sogar du machst dir Gedanken über das Böse, um das Gute zu erkennen.

Es ist Gottes Wille, dass es Übel auf der Erde gibt.

Wenn du Gott vorwirfst, dass Böse geschaffen zu haben, auch wenn du es nur dem Gott "aus dem Qur'an" vorwirfst, so wirfst du dem "biblischen" Gott auch vor, Satan davon nicht abgehalten zu haben.

Es gibt nur einen Gott, der Herr über alle ist.
naja, ok, das ist eine andere sache, auf die ich nicht näher eingehen will, islamischer gott oder biblischer. es geht darum, warum musste nach DEINER VORSTELLUNG gott das böse erschaffen. er konnte es sicher auch so machen, dass das böse nicht existiert. warum MUSS der mensch unbedingt zwischen und gut und böse unterscheiden KÖNNEN?
Ganz einfach: Gott hat es so gewollt und den Willen Gottes muss ich akzeptieren, ob Mann/Frau will oder nicht.

Die Welt ist so, wie Gott es gewollt hat.

... Sprich: "Alles ist von Gott." Warum verstehen denn diese Leute kaum etwas von dem, was ihnen gesagt wird? [4:78]

Ich will mich von Vermutungen und Spekulationen fernhalten und deswegen sage ich - ich weiss es (noch) nicht und werde es vielleicht mein Leben lang nicht wissen können.
naja, das ist immerhin eine ehrliche meinung, schade finde ich allerdings warum es im koran dazu keine antworten gibt! in der bibel gibt es sie aber! das ist der unterschied.
Rustik, entscheide nicht zu schnell.

Es kann durchaus sein, dass ich gewisse Koranverse nicht betrachtet habe. Ich habe den Koran nicht auswendig in mir.