Stillen in Manila ...


Stillen in Manila,

oder über 3000 Junge Mütter gaben Ihren Kindern gleichzeitig die Mutterbrust!

Die Idee finden wir Super, denn
hier erkennen wir doch alle wie wichtig die Mutter-Kind-Beziehung von Anfang an ist. Wir sind Stolz auf diese Mütter!

Und Muttermilch ist besser wie fertiger Milupa-Brei und auch irgendwie das gelobte Land - Wo Milch und Honig fliesst! Oder? Auch sind in der Muttermilch doch Enzyme, die die Kraft der Babies stärken!

Aber die Männer sollten auch hier erkennen - Wir haben Verantwortung für Unsere Kinder. Heute und Morgen!

Mutige Mütter waren es auch die Deutschland nach dem Krieg als Trümmerfrauen wieder aufgebaut haben, nach diesem dominantem wahnsinnigen Krieg!

Wenn Du noch eine Mutter hast so Danke GOTT und sei zufrieden, waren auch die Worte meiner Mutter!

Auch die Mutter Erde, oder auch Gaia ist ja weiblich und wir glauben nur ein kolossaler Bruch mit der alten Domäne Mann kann hier wirklich noch unsere Erde in Zukunft retten!

Also Frauen zeigt symbolisch eure Brust und gebt Power!

biogral-Micha&Dina-Stolz auf Euch in Manila!
Ist die Ziege mit ihren 3000 Kindern nicht ein dämonisches Götzenbild? Demnach scheint mir ein Ritual, bei dem 3000 Mütter ihre Kinder gleichzeitig Stillen, eher ein art Teufelsanbetung zu sein...
Hi Nebulös,

sag mal bist DU frauenfeindlich oder hast DU irgendwo Probleme mit Deiner Sexualität oder bist DU zu schüchtern für Frauen?

biogral-Micha&Dina-Frauen sind Stark!