Was ist der Sinn des Lebens?


Wer sinnvoll leben will, muss den Unsinn lassen.
edgar gne hat folgendes geschrieben:
Der Sinn des Lebens ist : Das jede individuelle menschliche Seele ihren
Anfang auf diese Erde beginnt .
Die Möglichkeit hat sich zu entwickeln und dann in höheren geistigen
Welten Stufe für Stufe weiter fort zu schreiten .


Lieber Edgar noe!

Die Frage ist nur ob es solche Stufen in den geistigen Welten gibt? Die Realität zeigt mir was anderes. Nämlich Menschen von unterschiedlichem Niveau auf ein- und demselben Planeten, was sehr stark für Reinkarnation spricht. Um diese Menschen auf ein-und dasselbe Niveau zu heben, bedarf es der Selbstverwirklichung ( Erleuchtung ). Nur so können sie Karma abbauen und den Himmel haben. Zumindest haben diesen alle Sahaja Yogis, die täglich meditieren, die sich täglich mit dem Fußbad reinigen, und die regelmäßig die Kollektivität aufsuchen.

Alles Liebe

Erich
_________________
Es leitet mich die reine Liebe, die frei von Ego und frei von Konditionierungen ist!
Ich lasse alles los was nicht Liebe ist . Für alles was ich tun will ist Zeit und Raum vorhanden !
Louise L. Hay

Suche nichts-finde alles !
Dr.Frank Kinslow

Wir erleben mehr als wir begreifen .
(Mystisches Erleben , Intuitives Verstehen) !
Hans-Peter Dürr

Edgar, wirklich nette Zitate, aber hast Du
auch e i g e n e Gedanken?
Rentner hat folgendes geschrieben:
Wer sinnvoll leben will, muss den Unsinn lassen.



Wer legt nun fest was Sinn und was Unsinn ist?
Zitat:
Die Frage ist nur ob es solche Stufen in den geistigen Welten gibt?


Erich, finde es heraus!

Sollte es Dir mit Hilfe deines Yogas nicht gelingen, dann wechsele die "Sportart"!
Rowanny hat folgendes geschrieben:
Ich lasse alles los was nicht Liebe ist . Für alles was ich tun will ist Zeit und Raum vorhanden !
Louise L. Hay

Suche nichts-finde alles !
Dr.Frank Kinslow

Wir erleben mehr als wir begreifen .
(Mystisches Erleben , Intuitives Verstehen) !
Hans-Peter Dürr

Edgar, wirklich nette Zitate, aber hast Du
auch e i g e n e Gedanken?


Das oben geschriebene sind meine eigene Gedanke
_________________
Ich lasse alles los was nicht Liebe ist . Für alles was
ich tun will ist Zeit und Raum vorhanden !
Louise L. Hay

Suche nichts-finde alles !
Dr.Frank Kinslow

Wir erleben mehr als wir begreifen .
(Mystisches Erleben , Intuitives Verstehen) !
Hans-Peter Dürr
edgar gne hat folgendes geschrieben:
Rowanny hat folgendes geschrieben:
Ich lasse alles los was nicht Liebe ist . Für alles was ich tun will ist Zeit und Raum vorhanden !
Louise L. Hay

Suche nichts-finde alles !
Dr.Frank Kinslow

Wir erleben mehr als wir begreifen .
(Mystisches Erleben , Intuitives Verstehen) !
Hans-Peter Dürr

Edgar, wirklich nette Zitate, aber hast Du
auch e i g e n e Gedanken?


Das oben geschriebene sind meine eigene Gedanke


Oh sorry, ich wusste nicht das Du

Louise L Hay,
Dr. Frank Kinslow
und
Hans Peter Dürr bist.

So unbefriedigend es auch klingen mag, aber den Sinn des Lebens muss sich der Mensch selbst geben, wenn er ihn haben will. Deshalb ist der Sinn des Lebens für jeden etwas anderes. Es kann Reichtum sein, Macht, Liebe zu einem bestimmten Menschen, eine wissenschaftliche Theorie, in die man seine ganze Kraft investiert, Kinder in die Welt setzen ist für manche der Sinn ihres Lebens, oder auch einfach nichts tun und das Dasein genießen ohne sich dabei anstrengen zu müssen, Religion stellt für manche den Sinn des Lebens dar, und für manche eben Reifen. Welcher Artikel wäre denn richtig: die Reifen oder das Reifen, kann mir jemand auf die Sprünge helfen? Damit mir niemand unterstellen kann ich würde "die Geschlechter verwechseln", wie ein sehr alter Bekannter sich auszudrücken pflegte.
Anonymous hat folgendes geschrieben:
edgar gne hat folgendes geschrieben:
Rowanny hat folgendes geschrieben:
Ich lasse alles los was nicht Liebe ist . Für alles was ich tun will ist Zeit und Raum vorhanden !
Louise L. Hay

Suche nichts-finde alles !
Dr.Frank Kinslow

Wir erleben mehr als wir begreifen .
(Mystisches Erleben , Intuitives Verstehen) !
Hans-Peter Dürr

Edgar, wirklich nette Zitate, aber hast Du
auch e i g e n e Gedanken?


Das oben geschriebene sind meine eigene Gedanke


Oh sorry, ich wusste nicht das Du

Louise L Hay,
Dr. Frank Kinslow
und
Hans Peter Dürr bist.



Bevor ich die Bücher lass , waren es schon meine eigenen Gedanken.
Ich bin nun schon 81 und durch eigene Erlebnisse und Leiden waren es schon meine eigene Erlebnisse , die mich zu diesen Bücher führte und meine Gedanken bestätigte .
Eine Frage ,wo hast Du Dein Wissen her ? Aus Bücher oder ?
_________________
Ich lasse alles los was nicht Liebe ist . Für alles was
ich tun will ist Zeit und Raum vorhanden !
Louise L. Hay

Suche nichts-finde alles !
Dr.Frank Kinslow

Wir erleben mehr als wir begreifen .
(Mystisches Erleben , Intuitives Verstehen) !
Hans-Peter Dürr
Zitat:
Was ist der Sinn des Lebens?


Für mich ist die Antwort darauf: Gott erkennen und durch Ihn die Wahrheit herauszufinden, und dann diese Wahrheit zu leben indem man an sich selbst arbeitet, sich weiter entwickelt immer näher in Richtung zu Gott.
_________________
»Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben von ganzem Herzen, von ganzer Seele und von ganzem Gemüt«
Dies ist das höchste und größte Gebot.
Das andere aber ist dem gleich: »Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst«.
In diesen beiden Geboten hängt das ganze Gesetz und die Propheten