"Dschinns" im islam


Es gibt Djinns die sind Moslem ,Juden ,Christen und ES ibt Djinns die lauben an nix.
Es ibt Djinns die kommen ins Paradies und es gibt Djinns die kommen in die Hölle.
Allah gab uns solche Auen das wir sie nicht sehen können.Könnten wir sie aber sehen könnten wir nicht leben malayka und djinns sind überall angst braucht man aber nicht haben.
Einie wollten auch wissen was in der sura djinn steht ich habe sie mal aufgeschrieben.
1. Sprich: "Geoffenbart wurde mir, dass eine Schar der Dschinn lauschte und sagte: "Wir haben einen wunderbaren Quran gehört

2. Er leitet zum rechten Weg. Wir glauben daher an ihn und stellen unserem Herrn niemals etwas zur Seite

3. Er! Erhaben ist die Herrlichkeit unseres Herrn! Er hat sich weder eine Gefährtin genommen noch einen Sohn.

4. Aber ein Narr unter uns machte empörende Äußerungen über Allah,

5. Während wir gedacht hatten dass Menschen oder Dschinn nie etwas falsches über Allah äußern würden

6. Doch unter den Menschen gab es stets Leute, die ihre Zuflucht bei Leuten von den Dschinn suchten; doch vermehrte diese nur ihre Verwirrung,

7. Sie dachten so wie ihr dachtet, dass Allah niemand auferwecken werde.

8. Wir aber durchstreiften den Himmel und fanden ihn voll von strengen Wächtern und Flammen.

9. Und wir hielten uns dort auf, um zu lauschen Wer aber jetzt lauscht, wird eine Flamme finden die auf ihn lauert

10. Wir wissen nicht, ob die auf Erden Unheil erwartet oder ob ihr Herr sie rechtleiten will.

11. Und unter uns sind manche rechtschaffen, andere sind es nicht; wir gehen verschiedene Wege.

12. Doch wir meinen, dass wir Allah auf Erden niemals entrinnen könnten und Ihm auch nie durch Flucht (von hier) entkommen könnten.

13. Als wir nun die Rechtleitung hörten, glaubten wir daran. Wer aber an seinen Herrn glaubt, braucht weder Verminderung (seiner Rechte) noch Übervorteilung zu fürchten.

14. Und einige von uns sind gottergeben, während andere von uns (vom rechten Weg) abweichen. Wer sich aber (Allah) ergibt - diese streben nach Rechtleitung.

15. Die (vom rechten Weg) Abweichenden sind hingegen Brennstoff der Hölle."

16. Wenn sie nun den rechten Weg einhalten, werden Wir ihnen sicherlich Wasser in Fülle zu trinken geben,

17. Um sie dadurch zu prüfen. Doch wer sich vom Gedenken an seinen Herrn abwendet, den wird Er qualvoller Strafe überantworten.

18. Auch die Moscheen gehören Allah. So ruft niemand außer Allah an.

19. Und als sich Allahs Diener erhob, um Ihn anzurufen, da hätten sie ihn mit ihrer Menge fast erdrückt.

20. Sprich: "Ich rufe (nur) meinen Herrn an und stelle Ihm keinen zur Seite."

21. Sprich: "Ich habe keine Macht, euch Schaden zuzufügen oder euch zum Richtigen zu zwingen."

22. Sprich: "Niemand kann mich vor Allah schützen, und ich finde keine Zuflucht außer bei Ihm.

23. Allein Allah und Seine Botschaft zu verkünden (ist meine Pflicht)."Und wer sich Allah und seinem Gesandten widersetzt, für den ist Höllenfeuer bestimmt, für ewig und immerdar,

24. Wenn sie sehen, was ihnen angedroht war, werden sie wissen, wer nach Beistand und Anzahl am wenigsten zählt.

25. Sprich: "Ich weiß nicht, ob schon nahe ist, was euch angedroht worden ist, oder ob mein Herr dafür einen fernen Zeitpunkt angesetzt hat."

26. Er kennt das Verborgene und Er teilt keinem Seine Geheimnisse mit,

27. Außer einem Gesandten, der Ihm wohlgefällt. Dann lässt Er vor Ihm und hinter ihm eine Wache aufziehen,

28. Damit Er deutlich werden lasse, dass sie die Botschaft ihres Herrn ausrichten. Er umfasst (mit Seinem Wissen) alles, was bei ihnen ist, so wie Er ganz genau aller Dinge Zahl erfasst.
Ich hoffe das hat euch enu wissen über die djinns eeben
masalama
Was ist eigentlich Qur´an? Das hab ich schon oft gehört. Ist das der Koran?

Grüße, Elli
Hallo Elli,

Zitat:
Was ist eigentlich Qur´an? Das hab ich schon oft gehört. Ist das der Koran?

Grüße, Elli


Genau, Qu´ran ist eine andere Form von Koran. Es gibt auch noch Kuran.
_________________
JCIV: Jüdisch-Christlich-Islamischer Verein
Shalom für Juden, Pax für Christen, Selam für Moslems, Peace für Bahá'ís und Frieden auf Erden!
Halölle,

da würde ich dir das buch "Tauhid" (Dr. Abu Ameenah Bilal Philips,eingottglaube) empfehlen. Da steht einges drin, was sehr aufschlussreich ist und sehr interessant. Darüber hinaus werden Wahrsagerein und Astronomie behandelt.

Gruss
Salam u Alaikum wa Rahmatulahu Baraqat

Ich weiß vieleicht etwas über Dschinns!

Ich habe viele erzählungen, Türkischer Freunde, über begegnúngen mit Dschinns gehört!

Aber ich glaube das ich auch selbst mal welche gesehen habe, aber ich weiß nich t ob das wirklich Dschinns sind!

Aber was könnte es sonst sein?

Aber liest selbst was mir wiederfahren ist:

Ich erinnere mich als wäre es gestern gewesen, aber bei Gott es ist keine Lüge!

Wir waren erst 2 Jahre ín Deutschland und lebten in einer 2 Raum Wohnung mit der ganzen Familie.

Es müsste c.a 1991/92 gewesen sein, eines nachts wollte ich mir ein Glas wasser holen! Ich bin von meinem Bett aufgestanden um zum waschbecken zu gehen.

Ich habe mir wasser gelegt und war grade am Trinken, ich drehte mich dabei in richtung Bett und da sah ich die schon!

Es waren c.a 7 Dschinns. 6 von dennen hatten einen weißen umhang mit kaputze (fast so wie ein gebets gewandt nur im strahlenden weiß)!

Der siebte von dennen war war ein kopf größer als die anderen und stand in der mitte wärend ihn die anderen sechs umkreisten!

Die in weißen gewandt beachteten mich garnicht, wärend der in schwarz mich mit seinen leuchtroten Augen beobachtete! Egal ob ich nach vorne oder nach hinten gegangen bin er hatte seine augen immer hinter mir!

Ich hatte zwar angst aber ich war erst 6 Jahre alt und viel zu klein um zu realisieren was da grade vor mir abging, ich hatte zuvor nie soetwas gesehen oder gar gehört!

Ich nahm mein Halbvolles glas wasser und schüttete es gegen die Dschinns! Sie verschwanden nicht, deshalb versuchte ich meinen großen bruder zu wecken, aber er war so müde das er nicht aufwachen wollte!

Dann legte ich mich hin und versuchte einzuschlafen, ich hatte ein stufenbett und hatte unten geschlafen, ich konnte wärend ich lag immernoch die untere hälfte der djinns sehen!

Ich habe mich unter die bettdecke verkrochen und bin dann Irgend wann morgens wieder aufgewacht!

Ich habe es seitdem versucht jedem zu erzählen aber nur wenige haben es geglaubt.

Aber vor c.a 2 Jahren erzählte ich es einem Iman und er meinte sowas sei oft vorgekommen!

Er war auch nicht erstaunt über das ereigniss das ich ihm erzählte!

Jetzt wo ich älter geworden bin und mich viel mit islam beschäftigt habe, habe ich mir das ereigniss nochmal durch den Kopf gehen lassen!

Was mir aufgefallen ist:

Sie waren sieben--->Sieben ist eine zahl die sehr oft im Islam vorkommt!

Einer von denen war schwarz und die in weißen gewandt umkreißten ihn---> Das erinnert an der umkreissung der Kaaba, indem wir Muslime uns auch in weißen gewandt einhüllen und die schwarzverkleidete Kaaba umkreissen!

Was nur Komisch, war sie haben den Schwarzen Dschinn im uhrzeigersinn umkreißt, wir umkreißen die Kaaba gegen den Uhrzeigersinn!

Das dazu, was denkt Ihr über mein erlebniss, das ist die wahrheit gott weiß es am besten!

Salam u Alaikum

Ahmad Webmaster von:
www.Islam-united.de.gg