Verliebt in einen älteren


Hi zusammen und hi Kim

Ich stecke schon seit ziemlich langer zeit in der selben situation habe hier deswegen auch schon reingeschrieben deswegen weil ich nicht mehr weiter weis... mein dozent ist nur 9 jahre älter also nicht so extrem wie bei dir mich würd mal intresieren wie alt du bist? ich weis nur das das ziemlich einfach daher gesagt ist das man die person vergessen soll in die man sich verliebt hat ich hab das auch probiert es klappt aber absolut überhaupt nicht davon abgesehen hab ich mitgegriegt er ist verheiratet und hat kinder so und jetzt kommt der punkt wo ich mich deswegen schon wie ein schlechter mensch fühle das es überhaupt das letzte ist das ich solche gefühle entwickelt habe aber ich kann nichts dafür ich bin ein mensch und das ist menschlich ich frage mich immer das semester ist bald vorbei was ist wenn ich ihn nicht mehr sehe und es auf ewig bereue ich bin jetzt 25 und es ist erst das 2 mal in meinem leben das ich so empfinde und beim ersten mal endstand eine 5 jährige sehr intensive und schöne beziehung
soll wirklich die moral vor meinem herzen stehn? im endefekt ist es doch seine entscheidung was er macht und was nicht? bin ich wirklich ein schlechter mensch wenn ich versuche auf mein herz zu hören? ich habe das gefühl das es bei mir auch auf gegenseitigkeit beruht man merkt es an der art wenn sich unsere blicke treffen irgentwie fühlt man es wenn da etwas vorhanden ist und wie sollte man es dann schaffen es zu ignorieren? wäre ich nicht in der situation würde ich wahrscheinlich auch zu dir sagen versuch die sache zu vergessen aber ich weis wie es ist und dieses gefühlskaos ist einfach nur schrecklich und ich warte und warte aber es vergeht einfach nicht ich versuche mich auf andere männer zu konzentrieren auf meine arbeit aber es bringt nichts... immer und immer wieder frage ich mich was ist wenn ich nichts tue was ist schlimmer wenn ich nie mit ihm darüber rede dann hab ich die chance verpasst und werde es garantiert bereuen und mich immer fragen was wäre wenn??? oder ist es schlimmer es ihm zu sagen und er sagt mir dann doch das es nicht auf gegenseitigkeit beruht ich meine übel nehmen kann er es mir nicht wie gesagt es ist nur menschlich es wäre halt unangenehm aber ich hätte es versucht und müsste mich nicht ewig mit der frage was wäre wenn auseinander setzen... und im besten fall geht mein traum in erfüllung was aber wiederum natürlich auch das totale kaos bedeuten würde also was machen??? ich kann nur sagen wenn ich wüsste er ist nicht verheiratet ich hätte es schon längst probiert ich bin nicht der typ der sein herz ignorieren kann bist du es?
ach und noch was ein spruch der dir vielleicht beim nachdenken weiter hilft

"wer kämpft kann verlieren aber wer nicht kämpft der hat schon verloren"
lieber nebulös wenn gott es währe der solche gefühle gibt warum hat er dann nicht an die zukunft gedacht wenn jemand 36 jahre älter ist dann glaube ich nicht dass sowas lange halten könnte
es würde sehr bald an den umständen den mitmenschen und spätestens im alter zugrundegehen denke ich, gefühle kommen und gehen ganz von selbst aber die verantwortung über das was du tust kannst du keinem gefühl in die schuhe schieben
hallo gast
mein onkel ist jetzt 55 und seine frau ist 21 die beiden haben gerade ein kind bekommen und wenn sie es nicht zusammen probiert hätten wäre die kleine jetzt nicht da klar wird sie ihren mann früher verlieren als andere frauen
auch wenn die liebe nur von kurzer dauer ist und auch wenn alle menschen gegen sie sind kommt es doch nur auf die beiden personen an die sich lieben wenn es passiert dann ist es nun mal so
wenn gott es nicht wollte warum hatt er dann zugelassen das die beiden ein kind bekommen? das sie einander finden? das sie sich über alles lieben?wenn es ihn gibt kommt es ihm wohl kaum auf den altersunterschied an sondern darauf das liebe überhaupt entsteht
mein freund ist mir damals auch fremd gegeangen sowas passiert er hat sich halt in eine andere verliebt ich bin trotzdem dankbar für die zeit die wir hatten jede sekunde in der ich ihn lieben durfte und er mich liebte
die liebe ist nicht zeitlich begrenzt
und was die mitmenschen angeht die wären mir egal ich würde vieles auf mich nehmen für den menschen dem meine liebe und mein herz gehört und wenn er sich auch für diesen weg entscheidet warum sollte ich dann zurück schrecken
ich habe nur dieses eine leben und will ich dann das gefühl haben meine chance verpasst zu haben?
Zitat:
lieber nebulös wenn gott es währe der solche gefühle gibt warum hat er dann nicht an die zukunft gedacht wenn jemand 36 jahre älter ist dann glaube ich nicht dass sowas lange halten könnte
es würde sehr bald an den umständen den mitmenschen und spätestens im alter zugrundegehen denke ich, gefühle kommen und gehen ganz von selbst aber die verantwortung über das was du tust kannst du keinem gefühl in die schuhe schieben


Nehmen wir mal an, sie ist 18. Wie hoch schätzt du die Wahrscheinlichkeit ein, dass ein 18jähriger Junge willens und in der Lage ist, ihr wahre Liebe entgegenzubringen? Eine Liebe zu einem Gleichaltrigen in dem Alter wäre wohl sehr viel eher das, was ihr hier als oberflächliche Liebelei und Schwärmerei bezeichnet und würde nicht lange gut gehen und sehr wahrscheinlich so elend enden, wie ein abgelaufener Jogurt.
Wenn es ihr auf Sex und Lust mit jungen wilden Jungs ankommt, dann sollte sie sich einen in ihrem alter suche, wenn sie mehr will, wäre da nicht jemand mit viel Erfahrung besser? Gäbe es nicht so viele Menschen, die so denken wie ihr, dann würde so eine Beziehung sicher meist sehr gut verlaufen...
Gäbe es nicht so viele Menschen, die so denken wie ihr, dann würde so eine Beziehung sicher meist sehr gut verlaufen...

Zu dem satz geb ich Nebulös voll und ganz recht man kann immer leicht daher sagen das eine derartige beziehung nichts bringt und das man es vergessen soll solche ratschläge kann man doch immer nur dann verteilen wenn man keine ahnung hat wie man sich in so einer situation fühlt
und es liegt meistens leider an der umwelt und den vorurteilen die so etwas scheitern lässt deswegen bin ich der meinung das man da voll und ganz auf sein eigenes herz hören sollte und sich nicht zu sehr von den ratschlägen anderer beinflussen lassen soll
Hallo student,

mit deiner nachricht hast du sir ja schon selbst die Antwort auf deine damalige Frage gegeben - hör auf dein Herz.

Ich möchte allerdings noch etwas anmerken:

Zitat:
man kann immer leicht daher sagen das eine derartige beziehung nichts bringt und das man es vergessen soll solche ratschläge kann man doch immer nur dann verteilen wenn man keine ahnung hat wie man sich in so einer situation fühlt


Woher weißt du das, dass alle die dir geraten haben keine Ahnung haben wie man sich in so einer Situation fühlt. Ich denke Du und Kim ihr seid nicht die ersten und werdet auch nicht die letzten sein, die so etwas durchgemacht haben.

Zitat:
ich der meinung das man da voll und ganz auf sein eigenes herz hören sollte und sich nicht zu sehr von den ratschlägen anderer beinflussen lassen soll


Wenn man im Forum um Rat gefragt hat, sollte man nicht verurteilen, wenn vielleicht andere Antworten kommen, als die, die man sich erhofft hat.

Es freut mich aber wirklich für dich, wenn du für dich eine Antwort gefunden hast. Denn das kann wirklich nur jeder für sich selbst entscheiden.

Liebe Grüße
Kiki
hi kim
ich weiß nicht wie alt du bist, aber wenn du vielleilcht obendrein noch nicht volljahrig bist, hört sich das nach einem haufen ärger an. du könntest längerfristig mehr verlieren als du gewinnst, und er erstrecht.
die ideale liebe, so glaube ich, sollte von beiden seiten kommen. werde dir erst der tiefe deiner liebe bewußt.
und wenn du dir da sicher bist, offenbare dich ihm.
aber sei dir darüber im klaren das dann alles noch schwerer werden kann, erstrecht für ihn.



die wahre liebe, ist die die nicht offenbar wird.
sinngemäß aus: hagakure
Ich wird es dir abraten, weil wie du es gemeint hast würde ich dir es im englischen als einen one side love sehen, weil du ihn ja liebst. Und wenn denn müsstest du herausfinden was ich nicht glaube ,obe er dich liebt oder nicht und ich glaub es nicht so liebe nötig wo du so einen älteren person liebst ich hoffe du verstehst was ich meine. ich wünsche dir glück und viel Spaß.
(sorry, bei mir funktioniert das im Zitat schreiben nicht)


Student schrieb: Gäbe es nicht so viele Menschen, die so denken wie ihr, dann würde so eine Beziehung sicher meist sehr gut verlaufen...


...wenn es sich denn um eine Beziehung handelt, das ist ja schon wieder etwas ganz anderes.

Warum sollen Partnerschaften in denen es große Altersunterschiede gibt, nicht funktionieren. Es gibt genügend Beispiel dafür; siehe auch Tina Turner. ....in solchen Beziehungen handelt es sich aber auch um Erwachsene Menschen und nicht um Zensur....das meine ich gar nicht abfällig, ich war ja selbst mal einer !

...und diese einseitge Liebe, die angesprochen wird, verführt den Verliebten nur allzuoft in seine eigenen Phantasien, ob diese aber auch etwas mit der Realität zu tun haben (den/die jenige/n so zu sehen, wie man ihn/sie gerne hätte, weil man denkt dass er/sie so sei), steht wieder auf einem anderen Blatt...und das ist absolut unabhängig vom Alter !

Ganz, ganz viele liebe Grüße an Euch und auf das ihr alle Euer Glück findet !

Luna