Reine und heilige Taten


Reine und heilige Taten

O Sohn Meiner Magd!
Führung geschah immer durch Worte, nun aber geschieht sie durchWerke. Jeder
muß reine, heilige Taten aufweisen, denn Worte sind allen gemein, während
solche Taten nur Unseren Geliebten eigen sind. Darum strebt mit ganzer
Seele, euch durch eure Werke auszuzeichnen. Solches raten Wir euch auf
dieser heiligen, strahlenden Tafel.

O Sohn des Staubes!
Wahrlich, Ich sage dir: Der nachlässigste aller Menschen ist, wer unnütz
streitet und sich über seinen Bruder zu erheben trachtet. Sprich: O Brüder!
Laßt Taten, nicht Worte eure Zier sein!

Baha'u'llah - Die Verborgenen Worte
_________________
"Eine Stunde Nachdenkens ist mehr wert als
siebzig Jahre frommer Andacht."
Baha'u'llah
Meditative Texte täglich per Email