Schweinefleisch & Gesundheit...


Dabei ist auch zu beachten dass es viele verschiedene Systeme nebeneinander geben kann im Koran ist das Schweinefleischverbot unmissverständlich als Moslem kommt man nicht drum rum es zu befolgen darum ist es wohl besser die verschiedenen Systeme als geschlossene Systeme zu betrachten die alle in sich stimmig sind

problematisch wirds wenn verschiedene Systeme aufeinander treffen mir persönlich ists egal was andere auf dem Teller haben solange man mir mein Mampf lässt

Phan
_________________
Korinther 4,21

Was wollt ihr? Soll ich mit dem Stock zu euch kommen oder mit Liebe und sanftmütigen Geist?
Zitat:
Unabhängig von allen Religion ist es doch das beste für die Einheit der Religionen an diese stete Weiterentwicklung zu glauben. Denn wir werden nie die Macht bzw. das Bewusstsein erlangen der vollkommenen Liebe, der vollkommenen Wahrhaftigkeit und der absoluten Wahrheiten, weil unser parabelförmig geistiger Entwicklungsprozess niemals aufhören wird. Die Geschichte bezeugt es.


Ich fasse zusammen: Der Mensch entwickelt sich ständig...

Wieso soll sich dann genau Gott anpassen? Wieso soll Er Seine Eigenen Gesetze verändern?

Eben weil wir ja ständig in der Entwicklung stecken, wieso sollten wir dann nicht an Gottes Wort festhalten? Gott WEISS doch was das BESTE für UNS ist, oder?

Wieso soll ich also daran zweifeln?

Friede!
Zitat:
problematisch wirds wenn verschiedene Systeme aufeinander treffen mir persönlich ists egal was andere auf dem Teller haben solange man mir mein Mampf lässt




In meinem Islam lass ich dich ruhig essen was du willst! Denn für mich zähle ich die Freiheit eines Menschen gross! Also kannst du ruhig mampfen was du mampfen willst

(auch ohne diesen eigentlichen sinnlosen Kommentar)
Was ist das Wort Gottes?

Das ist hier die Frage...

Die Antwort erfolgt ein andermal.
Ich bitte um Geduld.

LG

Edwin
Hallo Leute,

Für mich persönlich gelten immernoch nachwievor die "alten" Gebote und Verbote Gottes, auch bezüglich von Koscher Essen, Nächstenliebe und Alkoholverbot. Es ist Gottes Wort und ändert sich nicht. Gott sagt, was er zu sagen hat. Er meldet sich aber regelmäßig (Fortschreitende Gottesoffenbarung), damit der Mensch ihn nicht vergisst.
_________________
JCIV: Jüdisch-Christlich-Islamischer Verein
Shalom für Juden, Pax für Christen, Selam für Moslems, Peace für Bahá'ís und Frieden auf Erden!
Liebe Freunde

Obwohl der Begründer der Bahai-Religion und sein ganzes Umfeld einschließlich des Bab, gestandene und ehrbare Muslime gewesen sind, ist mir in der Bahai-Religion nichts über ein Verbot von Schweinefleisch bekannt. Baha’u’llah hat sicher die technischen Entwicklungen (Kühlschrank) berücksichtigt und viele unzeitgemäße Vorschriften aufgehoben. Aus meiner Sicht ändert sich nicht das Wort Gottes oder gar Gott selbst, sondern die „Empfehlungen“ die wir in den Heiligen Schriften bekommen (Tora, Bibel, Koran, Bahai-Schriften) sind immer unserem möglichen Entwicklungsstand und unserer Fassungskraft angepasst. Ein Vater erlaubt ja auch einem 2-jährigen Kind nicht das spielen mit dem Messer, bei einem 13-jährigen sieht das schon anders aus und von einem 16-jährigen erwartet man schon, dass er den verantwortungsvollen Umgang mit einem Messer beherrscht. Oder um ein anderes Bild aus den Bahai-Schriften zu verwenden „Das Heilmittel, das die Leiden der Menschheit heilen kann, kann zur Zeit Abraham’s nicht das gleiche sein wie zur Zeit von Mohammed. Das Heilmittel der Gegenwart wird sich dann auch von dem unterscheiden, welches wir in 1000 Jahren erhalten werden.“
Alles andere würde ja bedeuten, dass wir als Menschheit schon immer perfekt gewesen wären. Oder nicht?

Alles Liebe
_________________
"Die Erde ist nur ein Land und alle Menschen sind seine Bürger"
Bahà'u'llàh
Hallo robinson,

Schweinefleisch ist Juden und Muslimen verboten, aber Christen und Baha'is nicht, dabei ist das Christentum jünger als das Judentum und älter als der Islam und Baha'i am jüngsten. Wo ist da eine Entwicklung ?

Alkohol ist Juden und Christen erlaubt, Muslimen und Baha'is aber nicht. Da ist eine Entwicklung !

Zitat:
Alles andere würde ja bedeuten, dass wir als Menschheit schon immer perfekt gewesen wären. Oder nicht?


Der Mensch an sich ist perfekt für sich, er ist nur nicht perfekt im Umgang mit anderen Menschen .

Und das mit dem Kühlschrank verstehe ich nicht. Die "alten" Christen hatten doch auch keinen Kühlschrank, durften aber trotzdem Schweinefleisch essen !
_________________
JCIV: Jüdisch-Christlich-Islamischer Verein
Shalom für Juden, Pax für Christen, Selam für Moslems, Peace für Bahá'ís und Frieden auf Erden!

Warning: touch(): Utime failed: Operation not permitted in /www/htdocs/w0103691/includes/template.php on line 159