Licht & Leiden


Licht & Leiden ...

Goethe formte den Begriff bei seiner Farbenlehre "Das Leiden des Lichts"
Hier kennenwir auch beider Mischung - Weiss - und - Schwarz!

Das Weisse Sonnenlicht spaltet sich im Prisma - Dreieck - zu einem Farbenspektrum des Regenbogens - hier entdecken wir die Neue Sonne GOTTES inChristus als Neues Bundeszeichen.

Die Sonne u.a. war auch bei den alten Ägypter ein Kult und der Sonnengott Re war ihr höchster Gott.

Wenn wir das Englische Wort - Light - für Licht in der Phonetik betrachten - sprechen wir dieses als - Leid - aus.

Somit kann man hier doch auch die Erkenntnis von Goethe bestätigen - Licht ist Leiden.

Hier erkennen wir auch die - Doppelstruktur - des Lichts in seiner Quantenform - als Welle oder Teilchen! Lichtquanten sind die letzte Form der Atome - mit ihren - Fünf Spektralserien.

Auch JESUS hatte ja - Fünf Wunden - und der Muslime betet - Fünfmal am Tag - zu Allah als das Nähersein mit GOTT!

Wir kennen Begriffe - wie in der Osternnacht - Lumen Christi - als - Licht Christi - als Neues Licht das die Hoffnung für die Welt bringt.

Hier will sicherlich GOTT ausdrücken, das durch das Licht Christi das Leiden von dieser Welt erlöst wurde und wir in seinem Licht - wieder - vereint werden.

Amen-biogral-Micha&Dina-Erleuchtet mit Christus!
Sicherlich...
Stell dir vor meine echter Name hat sieben Buchstaben und bedeutet "Geschenk Gottes". Unien hatte folgendes hier neulich gepostet:

Zitat:
"In the beginning God created the heavens and the earth."

The verse consists of 7 Hebrew words and 28 letters (7 x 4). there are three nouns: ‘God, heavens, earth.’ Their total numeric value (Hebrew has no numbers but these are represented by letters: the sum of the number letters being the numeric value) is 777 (7 x 111). The verb 'created' has the value 203 (7 x 29). The object is contained in the * three words - with 14 letters (7 x 2) The other four words contain the subject - also with 14 letters (7 x 2). The Hebrew words for the two objects - "the heavens and the earth" - each have seven letters.
(Auszug)


Bin ich jetzt hier der Superchrist oder was? Ich glaube nicht.

Zitat:
Hier will sicherlich GOTT ausdrücken, das durch das Licht Christi das Leiden von dieser Welt erlöst wurde und wir in seinem Licht - wieder - vereint werden.


Wieso sollten dann diese herbeigezogenen Zusammenhänge aussagen, was Gott ausdrücken möchte?
Licht ist nicht gleich Licht!

Oder Licht hat doch zwei Eigenschaften, denn wir kennen das Licht als Lucides oder Teuflisches Element, an dem man sich die Finger verbrennen kann als Höllenfeuer!

Oder Licht hat auch eine Heilsbotschaft als Lumen Christi in der Osternacht als Neue Auferstehung, wie bereits voran dokumentiert.

Wir kennen heute Lichttherapie mit UV-Licht z.B. gegen Schuppenflechte als Heilung. Aber zu viel Sonne kann auch wiederum Hautkrebs auslösen und den Alterungsprozess beschleunigen.

Das sagt uns doch!

Wir sollten hier auf das richtige Quantum von Licht achten, denn wir bestehen alle aus dem Spektrum des Göttlichen Lichts.

Nahesein bei GOTT bedeutet also sein Licht der Wahrheit in der Richtigen Dosis zu empfangen.

biogral-Micha&Dina-Erleuchtet mit Gott

Forum -> Gott