Gott und Politik


Ja, genau! Wir wissen wenig über Gottes wirken. Deshalb bin ich auch Skeptiker, wenn jemand von einen gefallenen Engel, der nun der Teufel ist, redet.
Die Mythologien der einzelnen Religionen gehen da sehr weit auseinander.
Ich glaube nicht an „richtige“ und „falsche“ Religionen, sondern nur an richtig und falsch gelebte Religionen.

Ich denke einfach: wenn wir die Welt verbessern wollen, müssen wir uns selbst zuerst verbessern. Und das geht nur über die Reinheit des Herzens.

Und laut Bergpredigt (die finde ich sehr gut) hat der Mensch mit reinem Herz die Gottesschau (denn er sieht Gott, wo immer er hinsieht).

Gruß Martin!

Forum -> Gott