Ist der Islam die wahre Religion Gottes?


Ob Jude, Christ, Mormon, Moslem, Hindu, Budhhist, Bahai, Atheist, Raelianer oder Daeniken-Fan, jeder sieht die Wahrheit durch seinen eigenen „Filter“. Was ist Wahrheit? Eine Religion widerspricht der anderen, und sie greifen zu den Waffen. Ich sehe es so, der andere sieht es anders. Wer hat recht? Das zu beurteilen, moechte ich dem Leser ueberlassen.
Das mit Abstand blutigste und gefaehrlichste Kapitel der Menschheit ist die Religion.
Jiddu Krisnhnamurti vertritt sogar die Auffassung, dass jede Religion ein Irrtum, und jeder Glaube ein Aberglaube sei.
Solche Worte koennen einem treffen wie ein Keulenschlag.
Irgendeinmal wird jeder Mensch über die Wahrheit stolpern. Doch die meisten Menschen schütteln sich den Staub von den Füssen und gehen wieder weiter. Wahrheit bleibt Wahrheit, sofern es es eine diese auch gibt, auch wenn immer wieder Besserwisser und notorische Gewohnheitsverneiner auftreten, die infolge Unwissenheit und Vorurteilen alles neue vorweg als „ad absurdum“ erklären. Es ist jedoch so, dass der Mensch nur das jenige verkraften kann, zu dem sein geistiger Evolutionsstand reicht. Eine Wahrheit wird nicht deshalb zum Irrtum, weil sie nur wenige kennen, und ein Irrtum wird auch deshalb nicht zur Wahrheit, weil Millionen Menschen auf den Strassen des Irrtums wandeln.

Warning: touch(): Utime failed: Operation not permitted in /www/htdocs/w0103691/includes/template.php on line 159