Qur'an und Hadith


Geteilt von hier

Lieber JCIV,

Hadisler gehören zum Islam!

Zumindest zum sunnitischen/ schiitischen Islam!

Gehen diese HAUPTströmungen alle irr?
_________________
* Mein Herz ruft ALLAH ALLAH,
mein Nefs schreit yallah yallah ....*

* Der Heuchler sucht nach Fehlern;
der Gläubige nach Entschuldigungen.*
Zitat:
bin NOCH christ und möchte meine religion wechseln

heisst das Thema, oder? Bin ich hier im richtigen thread?

Also wäre ich noch Christ - was würd ich tun
wenn im Islam offensichtlich man sich überhaupt nicht einig ist
meine Entscheidung liesse ich noch ruhn.

Sunniten und Schiiten werden von "Nur - Koranlern" naseweis geschnitten
Sunniten und Schiiten haben einander selten noch gelitten
O mein Gott schenk Du doch Dein Erbarmen jenen Armen
die in 1000 Sekten sind zerfallen,
nicht um Dir, sondern ihrem Stolz, sich selbst alleine zu gefallen -
auch wenn das Gegenteil sie von sich sagen,
Deine Einheit zu erkennen sie doch stets daneben lagen -
würden sie sonst Streit, Beschränktheit, eitlen Stolz und sonst so manches - hin in jeden Winkel tragen?
So lieber Gott - hör doch mein Klagen - wirk für sie Dein Zeichen
oder lehre mich die Unverschämtheit in Geduld ertragen denn Du lässt den Nahen nicht dem Fremden gleichen.
_________________
mfG M.M.Hanel
Friede mit dir Schwester!

Grundsätzlich ist es o.k, wenn du dich selber nicht kompetent für die Beantwortung einzelner Fragen betrachtest und daher auf externe Quellen z.B. Moschee, Linkverweis etc hinweist, aber dieses Forum als ganzes in ein inkompetentes Licht zu stellen
WEIL
u.a diese polemisierenden Nur-Koran-Anhänger die Karten hier mitmischen, finde ich schon sehr fragwürdig?

Belege für sachliches Argumentieren, den Mut zur Selbstkritik und Lernbereitschaft findet man ebenso zu Genüge hier

vesselam
_________________
....
La elahe ella ALLAH
Zitat:
O mein Gott schenk Du doch Dein Erbarmen jenen Armen
die in 1000 Sekten sind zerfallen


es ist nicht der Stolz lieber Hanel
es ist u.a. dein Zitat..
_________________
....
La elahe ella ALLAH
Aleyküm Selam Umay!

Zitat:
Wenn du meinen Beitrag zitierst und meine Meinung mit einbeziehst und dann von "euch" sprichst, kann ich sehr wohl darauf bestehen, als Individuum angesehen zu werden.


Das muss ich schon respektieren... Ich habe diese Reaktion eben immer wieder gesehen... dachte es wäre mal gut, diese allgemeine Reaktion als allgemein zu behalten und "euch" zu schreiben....

Tut mir leid, falls ich dich persönlich damit belaste... ist mein Fehler, ich hätte das kommentieren sollen... Möge Gott mir vergeben!

Zitat:
Zitat:
Dass die Religion von Gelehrten dominiert wird, hat genau eben die Ausmassen, die wir heutzutage in den östlichen Ländern kennen (Abdul Rahman usw.)...

Hier bitte ich um Beweise!


Der Fall Abdul Rahman!
Dass die Frauen mit Tieren gleichgesetzt werden...
Uneinigkeit der Gelehrten untereinander gibt auch Chaos...
Du machst den Koran abhängig von den Gelehrten... Ich nicht! Ich baue auf MEINEM Verstand und MEINEM Herzen auf!

Denn zweifellos wird Gott nur MICH (aus der Sicht meiner Welt) rechtleiten und nicht alle anderen gleich mit! Deswegen kann ich nicht der Mehrheit vertrauen, sondern NUR auf Gott (also Nur Koran)...

Lies doch mal 6:116!

Den Gelehrten und der Tradition folgen = Mehrheit folgen

Zitat:
Zu einer "Mezheb" zu gehören ist laut Koran verboten, meine Gnädigste! ich polemisiere nicht deinen Glauben sondern deine Einstellung zum Glauben! Ist ein Unterschied

Zitat:
Kannst du mir die Ayet zeigen, in welcher steht, dass Rechtsschulen verboten sind?
Nein, du polemisierst meinen Glauben, denn dieser ist gleichzeitig auch meine Einstellung!


Ich bin im moment nicht zuhause, werde aber die Ayet gleich posten, sobald ich zuhause bin!

Deine Einstellung ZUM Glauben = Ahadith braucht man um den Koran zu erklären!

Dein GLAUBE = Gott ist der Einzige Gott

Zitat:
Zitat:
Mal sehen wie lange du brauchst um überhaupt einiges zu verstehen in den Ahadith! Das nimmt mich wunder...


Man könnte hieraus eine deftige Beleidigung rauslesen, deswegen hacke ich hier nochmals nach!
Könntest du mir DIREKT erklären, worauf du hinaus möchtest!


Damit wollte ich (ohne dich zu beleidigen) andeuten, dass du dein Leben lang immer ANDERE brauchst, wenn du der Ahadith-Tradition folgst!

Zitat:
Zitat:
Abu Lahab kann man sehr wohl ohne Hadis erklären! Schau! Du behauptest jetzt indirekt: Es hiess am Anfang, der Koran sei nicht detailliert und man brauche die Hadithe, um den Koran zu erklären.

Ich behaupte nie irgendwas indirekt, ich sage immer genau das was ich meine.
Ich habe gesagt, der Kuran sei allumfassend, jedoch nicht das Wissen der Menschen.
So benötigen wir Hilfen um geschichtl. Hintergründe zu erfassen und anderes!


Ok, dann hast du das direkt gesagt. jedenfalls liest man diese Meinung aus deinem Beitrag klar und deutlich heraus!

Koran ist allumfassend, das ist klar. Aber auch detailliert und eindeutig für die Gläubigen! (54:17,22,32,40)

Nur Ahadith (als isl. Quelle)-Befürworter werden dies nie verstehen, so Gott will...

Zitat:
Z. B. gibt es Uneinigkeit über die Häufigkeit des Gebetes, über die Zahl 666, über die zahl 19, wann Ramazan ist, in welcher Sprache man zu beten hat, ob man überhaupt der rituellen Form nachgehen sollte usw.
Desweiteren gibt es unzählige verschiedene Ansichten, wie ein Vers zu verstehen ist., da ja alles auf der eigenen subjektiven Wahrnehmung aufgebaut ist!


Die Nur-Koran-Richtung beinhaltet ebenso "dumme" Menschen wie auch viele andere Richtungen auch!

Die Zahl 19 wird von den Verständigen erfasst und kontrolliert... die meisten sagen, es sei bewiesen...

Wann ramazan ist, ist eine Frage der Einstellung... Jedenfalls sollte man nicht der Mehrheit folgen! (6:116)

In welcher Sprache man zu beten hat, ist jedermanns eigene Sache! Gott versteht alle Sprachen, elhamdulillah! Er hat sie selber erschaffen!

Die "rituelle" Form = Form der MEHRHEIT! (6:116)

Vers-Verständnis liegt allein in Gottes "Hand", ebenso auch in den anderen Richtungen!

Ich sehe mich NICHT als Nurkoran anhänger an, sondern NUR als Moslem!

Ich teile die Religion nicht auf und sage euch: Kommt, einigen wir uns! Wir sollen im Islam eine einigende Mauer bilden! Jeder hat seine eigene Fassung aber wir sollten uns NICHT in Mezhebs aufteilen!

Wir müssen/sollten einig bleiben... aber die Sturheit einiger Gelehrten wird trotzdem bleiben!

Ve selam, liebe Schwester!

Frieden mit dir!
Lieber M.M. -

wäre ich Christ und würde mich für Islam interessieren
und jemand wollte hinters Licht mich führen,
indem er hier schönschreibt, wo Andere streiten,
dann würde ich ganz schnell woandershin gleiten.
Denn dass nicht alle einer Meinung sind
hat hier begriffen wohl jedes Kind...
Salem Umay,

Zitat:
Hadisler gehören zum Islam!

Zumindest zum sunnitischen/ schiitischen Islam!

Gehen diese HAUPTströmungen alle irr?


Der Islam stammt doch aus dem Koran, oder ? Also ist der Koran die erste Quelle für Antworten zu muslimischen Glaubensfragen.

Wie ist es eigentlich bei den Wahhabiten und den Aleviten ?

Dass diese Leute irren, habe ich nicht gesagt, sie suchen sich ihren Weg um den Koran und den Islam zu erklären und dafür nutzen sie eben die Hadithe .
_________________
JCIV: Jüdisch-Christlich-Islamischer Verein
Shalom für Juden, Pax für Christen, Selam für Moslems, Peace für Bahá'ís und Frieden auf Erden!
Friede mit dir Umay, mögest du das Licht Gottes erreichen, so Gott will!

Hier noch der Nachtrag wegen den Mezhebs:

3:102-105
O ihr, die ihr glaubt, fürchtet Allah in geziemender Furcht und sterbt nicht anders denn als Muslime (und nicht als Sunnit, Wahabit, Nur-Koraner oder so!). Und haltet insgesamt an Allahs Seil fest, und zerfallet nicht, und gedenket der Gnade Allahs gegen euch, da ihr Feinde waret, und Er eure Herzen so zusammenschloß, daß ihr durch Seine Gnade Brüder wurdet; und da ihr am Rande einer Feuergrube waret, und Er euch ihr entriß. So macht Allah euch Seine Zeichen klar, auf daß ihr euch rechtleiten lassen möget. Und aus euch soll eine Gemeinde werden, die zum Guten einlädt und das gebietet, was Rechtens ist, und das Unrecht verbietet; und diese sind die Erfolgreichen. Und seid nicht wie jene, die gespalten und uneins sind, nachdem die deutlichen Zeichen zu ihnen kamen; und jene erwartet eine schmerzliche Strafe.

siehe weiter:

Mit jenen aber, die zur Spaltung ihrer Religion beitrugen und zu Parteien geworden sind, hast du nichts Gemeinsames. Ihre Angelegenheit wird sicherlich von Allah beurteilt werden; dann wird Er ihnen verkünden, was sie getan haben. [6:159]

Die die den Propheten zugeschriebenen Ahadith und den Gelehrten folgen wollen, zerfallen in Mezhebs und tarikats...

23:52-56
Und diese eure Gemeinschaft ist eine einheitliche Gemeinschaft, und Ich bin euer Herr. So fürchtet Mich. Aber sie (die Menschen) wurden untereinander uneinig und spalteten sich in Parteien, und jede Partei freute sich über das, was sie selbst hatte. Darum überlaß sie eine Zeitlang ihrer Unwissenheit. Meinen sie denn, indem Wir sie reichlich mit Glücksgütern und Söhnen versorgen, würden Wir Uns beeilen, ihnen Gutes zu tun? Nein, sie nehmen es nicht wahr.

Die Menschen waren einst nur eine einzige Gemeinde, dann aber wurden sie uneins; und wäre nicht ein Wort von deinem Herrn vorausgegangen, wäre zwischen ihnen bereits über das, worüber sie uneins waren, entschieden worden. [10:19]

Und hätte dein Herr es gewollt, so hätte Er die Menschen alle zu einer einzigen Gemeinde gemacht; doch sie wollten nicht davon ablassen, uneins zu sein. [11:118]
Ausgenommen davon sind jene, derer dein Herr Sich erbarmt hat, und dazu hat Er sie erschaffen. [...] [11:119]

21:92-93
Diese eure Gemeinschaft ist eine einheitliche Gemeinschaft; und Ich bin euer Herr, darum dient Mir. Sie aber sind untereinander zerstritten; alle werden sie zu Uns zurückkehren.

Von denen, die ihren Glauben gespalten haben und zu Parteien geworden sind - jede Partei freut sich über das, was sie selbst hat. [30:32]

Diejenigen, die die einen und anderen Mezhebs als Gottes Religion verkaufen, werden mit diesem Vers angesprochen. Leider wurden professionelle Gelehrte während unserer ganzen Geschichte die grössten Feinde des Monotheismus und Gottes!

Hätte Allah gewollt, hätte Er sie zu einer einzigen Gemeinde gemacht; jedoch läßt Er in Seine Barmherzigkeit ein, wen Er will. Und die Ungerechten werden weder Beschützer noch Helfer haben. [42:8]

Zum Begriff Mevlana (Beschützer):
Oder haben sie sich etwa Beschützer außer Ihm genommen? Doch Allah allein ist der Beschützer; und Er macht die Toten lebendig; und Er hat Macht über alle Dinge. [42:9]

Niemand anderes darf sich Mevlana nennen!

Und sie zerfielen erst dann in Spaltung, nachdem das Wissen zu ihnen gekommen war; denn unter ihnen (entstand) selbstsüchtiger Neid. Und wäre nicht bereits ein Wort von deinem Herrn über eine bestimmte Frist ergangen - wäre gewiß zwischen ihnen entschieden worden. Wahrlich, jene, denen nach ihnen das Buch zum Erbe gegeben wurde, befinden sich in bedenklichem Zweifel darüber. [42:14]

Das sollte als genug Beweislast dienen, oder?

Ya Hayy!

Ve selam!
Lieber WU
Zitat:
und jemand wollte hinters Licht mich führen,
indem er hier schönschreibt, wo Andere streiten,

Was für ein Kausalzusammenhang!!

Ist das so, wenn anderswo Andere streiten, derjenige, der so (schön)schreibt, dass bei dessen Befolgung der Streit beendet werden müsste, er es ist, der Andere hinters Licht führt - oder gar den Streit verursacht?

Nun - ...
_________________
mfG M.M.Hanel
Selam Aleyküm,

nur ganz kurz:

Das hier ist (für mich) kein Streit!

Hat das irgendwer so aufgefasst?
Warum?

Wünsche euch allen eine schönen Mevlid kandili

selam aleyküm
Umay


PS:
@ Zaf- Ad

Dankeschön, werde ich mir noch genauer ansehen!
Ich sehe mich übrigens auch nur als Muslima, du sprichst aber dennoch desöfteren von Sunniten oder?
Habe sogar, falls ich mich jetzt nicht irre, den Begriff Hadithanhänger oder ähnliches bei dir gelesen!
Warum benennt man sich oder andere so?
Um nicht ellenlänge Nebensätze einfügen zu müssen (Zumindest ist das bei mir der Grund!)
_________________
* Mein Herz ruft ALLAH ALLAH,
mein Nefs schreit yallah yallah ....*

* Der Heuchler sucht nach Fehlern;
der Gläubige nach Entschuldigungen.*

Warning: touch(): Utime failed: Operation not permitted in /www/htdocs/w0103691/includes/template.php on line 159