Warum seit Ihr keine Moslems?


Lieber Thomas, guten Morgen

Gute Frage.

Wer bestimmt wer Moslem ist.

Dieses Moslem-Sein hat mindestens zwei Aspekte. Einen äusseren und einen inneren.

Ein äusserer Aspekt:
Moslem ist, wer die Schahada aus echter Überzeugung spricht und zumindest das Gebet verrichtet.

Innerer Aspekt:
Gläubiger (also Mu'min), ist einer, welcher die Glaubensgrundsätze nicht nur äusserlich praktiziert, sondern in sein Wesen verinnerlicht.

Und Muhsin, ein wahrhaft Gläubiger ist, wer seinen Herrn im Verborgenen genauso verherrlicht, wie im Öffentlichen und umgekehrt.
Denn er weiss, "wenn er Ihn auch nicht sieht, so sieht Er ihn doch".

Und diese Positionen bestätigen tut der Meister, der ALLES, also nicht nur äusseres Gehabe, sondern auch tatsächliche innere Verfassungen sieht.
Und erst am jüngsten Tag, wird Er uns das Zeugnis ausstellen - und einige werden sich darüber freuen und andere weniger - doch wundern, werden sich alle.

Alle Schöpfung ist von Anlage her Moslem -
doch jene in der Schöpfung, ausgestattet mit Bewusstsein, der Freiheit der Entscheidung - haben dies frei und willig mit dem Be-Zeugnis, dem Bekenntnis zu bestätigen.
_________________
mfG M.M.Hanel
Zitat:
jeder soll nach seiner eigenen Fasson zufrieden werden und Erkenntnis erlangen.


Recht so!!! Aber nur mit der Hoffnung, dass man auch von Gott rechtgeleitet wird... Und danach soll man auch Gott bitten... dann spielt es für mich keine Rolle mehr wie ein Gläubiger (Moslem, Christ, Jude und alle anderen) seine Religion ausübt!

Zitat:
Ich hab`nur was dagegen, wenn der Eine versucht dem Anderen zu "beweisen" wie "dumm" oder "falsch" eben dessen Ansicht sei...


Es können falsche Ansichten entstehen, die mit einigen Dingen im Koran z.B. im Widerspruch stehen (so z.B. die Sunna)...

Aber natürlich zu sagen, dass der Koran das beste ist und die Bibel nicht... finde ich blöd..... Denn da kann man nur subjektiv argumentieren!!!

Objektiv gesehen aber kann man vieles nachkontrollieren!

Frieden!
Zitat:
Hallo,

mit diesem Thread möchte ich herausfinden, warum Menschen, die vom Islam und seiner Lehre wissen, trotzdem nicht zum Islam konvertieren.


Ich bin ein Mensch, kann deswegen logisch denken, weil mir ein Gott ein Gehirn verpasst hat.
Hallo Psyche, Frieden mit dir!

Was ist denn unlogisch am Islam?