In allen Religionen wird Selbstmord - Freitod - geächtet


Also Freunde,

was ein Priester sagt - ist seine Interpretation der Dinge....
Und ob man nach seinem Selbtsmord seine Tat bereuen kann. liegt in Gottes Hand und nicht in der Hand irgendwelcher Gelehrten oder Priester!

Soweit ich weiss, wird in allen Religionen Selbstmord/Freitod geächtet. Alle Offenbarer gehen davon aus, das Gott jedem Menschen das Mass aufbürdet, das er tragen kann - und kein Gramm mehr. Die Geschichte des Hiob im Alten Testament zeigt auf, wieviel an Prüfungen ein Mensch erdulden kann, ohne deshalb seine Gottesliebe zu verlieren.

Selbstmord ist eine Angelegenheit der menschlichen Verzweifelung. Und daran, das Menschen verzweifeln, sind alle anderen Menschen mitschuld - im Prinzip wäre es richtiger, statt von Selbstmord von "Mord durch Unachtsamkeit" zu sprechen.. Unachtsam gegenüber seinen Mitmenschen nämlich...