Hände schütteln mit einer moslemischen Frau


Zitat:
hab ich gesagt das ich gebildet bin zaf-ad?...ich erinner mich nicht an sowas aber naya auf jedne fall zweifel cih an deiner einstellugn als muslim


Stimmt. Wer gebildet ist schreibt auch nicht so etwas.

Zitat:
Es ist besser, dass einer von euch mit einem Eisenstachel in den Kopf gestochen wird, als dass er eine Frau berührt, die er nicht berühren darf.


Wobei nicht genannt wird was das für Frauen sind, die man nicht berühren darf.
Makbule: weisst du überhaupt wie ich zu den Ahadith stehe?

meinst du echt, ich will mir mein Leben von Mohammed vorschreiben lassen? mein Leben wird nur von Allah vorgeschrieben (mit dem Koran)...

lies in den anderen threads wie widersprüchlich die ahadith sind.... und wenn du willst, gebe ich dir eine Liste mit widersprüchlichen Ahadith per pn...


und bzgl. der Koranverse: du hast die bedeutung von sowas verzerrt, da du vorhin einen ahadith erwähtest, dass das so nicht geht...

24:30-31 kenn ich und das sagt mir, ich soll mich recht verhalten.....

z.B. als Mann nicht auf die Ärsche/Brüste und dergleichen schauen......

wer hat gesagt, dass wenn der Blick zu boden geschlagen werden muss (was im koranischen Kontext metaphorisch gesehen werden kann, aber nicht muss), ich auch jegliche berührung vermeiden muss?

wo steht, dass ein respektvoller gruss wie z.B. das händeschütteln (wobei ich wirklich nur die hände berühre) etwas verbotenes sein soll?

wenn du so argumentierst, dann kann ich auch sagen, dass man die Haare einer Frau/eines MANNES auch nicht sehen darf, da sie ja vielleicht zu "schön" sind etc..........

meinst du echt, Gott engt mich mit so was ein?

Gott hilft mir nur, in dem ich lerne meine Gedanken zu zügeln... indem ich nicht gleich auf wilde phantasien komme und die gläubigen ehepartner sich sicher sein können, dass der andere partner nicht betrügt, wobei das auch wieder eine andere frage stellt.

Friede!
das ist aber auch beschuert..wieso gibt dir dann gott diese schönheit etc wenn du sie doch nur verbergen darfst-und das immer nur als frau.. ich weiß nicht wieso der mann sich nicht verhüllen sollte, oder so etwas ..vorallem das mit dem händeschütteln..wie kann man da evt..etwas impfinden..? Wenn du deine Eltern o.sonst was die hände schüttelst, kriegt man dann da gewisse Gefühle?...
Dann bleibt doch alle gleich zuhause -.- weil es überall gewisse Verführungen gibt.
@Zaf-ad, Intermission hat wieder begonnen.....
_________________
Es gibt nur eine Wahrheit "La ilahe ilallah"
Es gibt nur einen Geliebten "Allah"
Zitat:
Dann bleibt doch alle gleich zuhause -.- weil es überall gewisse Verführungen gibt.


Genau.
Aber dies sind leider die Folgen von übermässigem Religionskonsum.

Zitat:
vorallem das mit dem händeschütteln..wie kann man da evt..etwas impfinden..?


Spätestens wenn sich Politiker nicht die Hände schütteln würden, weil sie ja "etwas empfinden" könnten merken auch die allerletzten, dass das Käse ist.

Zitat:
meinst du echt, Gott engt mich mit so was ein?


Wenn Gott einen so einengen würde, hätte er uns ja auch die Schönheit nicht geben brauchen.
@Esra, du hast recht! ich glaub das wird nie aufhören! soll es auch nicht, durch Diskussion gelangt man weiter, elhamdulillah!

Zitat:

das ist aber auch beschuert..wieso gibt dir dann gott diese schönheit etc wenn du sie doch nur verbergen darfst-und das immer nur als frau.. ich weiß nicht wieso der mann sich nicht verhüllen sollte, oder so etwas ..vorallem das mit dem händeschütteln..wie kann man da evt..etwas impfinden..? Wenn du deine Eltern o.sonst was die hände schüttelst, kriegt man dann da gewisse Gefühle?...
Dann bleibt doch alle gleich zuhause -.- weil es überall gewisse Verführungen gibt.




Feye, ich bin normalerweise nie einverstanden mit deinen Beiträgen aber dieses mal! tipp top!
@Feye, weiss du was ich witzig finde,,,, das es ja nict nur im koran steht, das die Frau die schönheit in massen vor den Männern schützen soll,,,,

Aber irgendwie steht immer koran im vordergrund und über die anderen bücher wird da nie gesprochen,,,,

Und ja man kann sogar mit hände schütteln viel empfinden, wenn es sogar möglich ist durch Phantasie auf hochturen zu kommen, verstehe ich nicht warum es so schwer zu begreifen ist das es auch nur durcheinen händedruck passieren kann,,,,
_________________
Es gibt nur eine Wahrheit "La ilahe ilallah"
Es gibt nur einen Geliebten "Allah"
authu billah also ich finde hier zu diskutieren führt einen wirklich nicht weiter dne jeder hat VON ANFANG AN eine meineugn die er egaal wa pasiert ncith ändern noch verbessern wil..immer nru das gleiche das was man am anfamg sagt sagt man genauso am ende...aber naya ich finde es absolut krass das es hier einen msulim gibt der nur gott , gott sagt aber nciht muhammad sav.. wenn Allah subhanuhu va taala den propheten saw als Ya Habibi anspricht ...sag ich nichts merh dazu ....außerdem rede ich von SAHIH hadithen udn nicht von irgendwelchen...aber naya ihr könnt weiter machen vie spaß möge Allah swt uns alle rechtleiten..
lol ja danke zafad -.-

@esra ja es ist natürlich auch richtig das der Mann sozusagen mit seinen Gedanken nicht fremd gehen soll..

aber das der koran da nur im vordergrund steht ist wohl deswegen weil wir in christlichen Ländern das nicht haben mit dem Kopftüchern, oder so etwas.. heutzutage gibt es das nicht mehr das die frau in gewissen weisen unterdrückt wird ..
ich lese jede ahadith! ich lese alles, meinst du echt ich habe meine meinung schon gebildet? NEIN!!!

mein Leben lang werde ich versch. Wege einschlagen müssen, ich werde fehler machen um zum richtigen Weg zu gelangen und v.a. vertraue ich auf Gott und nicht auf irgendeinen MEnschen (sei es Jesus, Maria oder Mohammed)....

ich hatte letztens gemerkt, dass ich von Mohammed zu Abraham gewechselt hatte als Vorbild.... das ist aber falsch, der Koran sagt uns, dass Unterschiede nicht gemacht werden dürfen

lies 2:136, 285 und 3:84

1. du unterscheidest Mohammed von den anderen, in dem du sein Leben zu einem vollständigen Vorbild machst...........

2. die ahadith sind 100% nicht vom Propheten selber, da a) sie sehr widersprüchlich sind und b) Mohammed hat nur vom Koran gepredigt und hat nur den Koran benutzt um zu warnen...

3. du liest gar nicht, was gemeint ist.... du befolgst den Koranvers 39:18 nicht!