Religion kontra BDSM?!


Ich bin neu hier und lese alles durch, was mich interessiert...und bei Dingen, wo ich etwas sagen möchte, poste ich...
@Johanna2

Naja Shoghi Effendi merkt schon an das man auch in der Ehe keusch sein sollte, was meint das auch der körperliche Ausdruck der gegenseitigen Liebe immer rein und moralisch einwandfrei sein sollte. Wenn du willst schaue ich nochmal genauer nach und poste es hier.
Zitat:
das auch der körperliche Ausdruck der gegenseitigen Liebe immer rein und moralisch einwandfrei sein sollte


Was wäre hier denn rein und moralisch einwandfrei und was nicht?
Danke, das wäre auch meine Frage gewesen.
Danke, das wäre auch meine Frage gewesen.
In der Bibel steht keine Vorschrift, wie der Sex ganz praktisch
ausgeübt werden soll.
Diese Vorschriften wären also, für mich als Christ, rein menschliche Erfindungen,
mit welchen ich mich nicht weiter zu beschäftigen habe.

Was ist mit Homosexualität, Sex in der Ehe?
Also bei den Bahá'í ist Sex ausschließlich in der Ehe gestattet, aber nicht nur zu Zeugungszwecken, wie es noch in der Bibel steht. Liegt wohl daran, dass es heutzutage mehr Aufklärung und bessere Verhütungsmittel gibt? Keine Ahnung...

Allerdings soll er schon auch der Zeugung dienen, eine Ehe, deren Ausdruck der Liebe Kinder hervorbringt, ist gern gesehen. (Was jetzt nicht heißt, dass man um jeden Preis Kinder kriegen soll / muss. Aber ich persönlich freue mich riesig auf meinen Sohn, der meiner Tochter einen kleinen Bruder, und meinem Mann und mir wieder viel Chaos in den Alltag bringen wird ).

Ich finde jetzt leider die Textstelle(n) auch nicht, aber mir wurde mal gesagt, dass der Sex nicht 'entarten' soll - was auch immer das dann wieder heißt.
Auf jeden Fall, das ist klar, muss er im gegenseitigen Einverständnis stattfinden und keiner der Partner soll erniedrigt werden / sich erniedrigt fühlen.

Ich habe leider nie an einem Eheseminar teilgenommen, die sind irgendwie, habe ich das Gefühl, in D und A erst aufgekommen, als ich schon verheiratet war und Kind Nr. 1 unterwegs war, sodass kaum Zeit war, daran teilzunehmen... Ich vermute, da wird über so etwas gesprochen oder man kann zumindest jemanden fragen, der sich schon genauer damit auseinandergesetzt hat.
Riki schrieb:

Zitat:
nicht nur zu Zeugungszwecken, wie es noch in der Bibel steht.


Wo steht das in der Bibel?



Yogi schrieb:

Zitat:
Was ist mit Homosexualität, Sex in der Ehe?



Sexpraktische
Vorschriften für Homosexuelle gibt es in der Bibel
nicht, wie auch nicht für Eheleute!