Diese physische, menschliche Welt ist der Macht der Triebe


Der grundlegende Fehler in diesem Text ist, das dem Geist eine vom Körper unabhängige eigene Existenz zugewiesen wird. Durch diese Trennung kann man dann herrlich zwischen der Welt der Triebe und der Welt des Geistes
herumdiskutieren.

Pjotr Kala
_________________
Hüte dich vor Institutionen, die dir das Denken abnehmen wollen!
Mir gefällt der Text.

Der Mensch besteht aus Körper, Geist und Seele.
In dem Zusammenhang kann man den Geist durchaus unabhängig vom Körper sehen.

Wir sind doch alle Geist-Wesen für die Ewigkeit. Im Jenseits ist unser Geist auch ohne Körper.