Die Ursache unseres Seins war die ewige Liebe


Liebe Freunde,
Die Ursache unseres Seins war die ewige Liebe, und somit ist die ewige Liebe unser Vater. Aus der Flamme der entzündeten Liebe, d.h. aus dem Vater, ging das Wort oder Licht, das aber ewig schon in der ewigen Liebe war, hervor und das ist die Weisheit und wird der Sohn genannt.
john.1-5:
1. Im Anfang war das Wort, und das Wort war bei GOtt, und GOtt war das
Wort.
2. Dasselbige war im Anfang bei GOtt.
3. Alle Dinge sind durch dasselbige gemacht, und ohne dasselbige ist
nichts gemacht, was gemacht ist.
4. In ihm war das Leben, und das Leben war das Licht der Menschen.
5. Und das Licht scheinet in der Finsternis, und die Finsternis hat's
nicht begriffen.


Das Feuer oder die Liebe ist sonach Gott und das Licht oder die Weisheit ist ebenfalls Gott, denn beide sind ungeschaffen. Die Liebe und die Weisheit sind aber nun nicht zwei Götter, sondern nur die zwei Grundeigenschaften des einen Gottes und sind erst zusammen eine Person, denn jede Person hat Liebe und Weisheit. Jede dieser zwei Grundeigenschaften kann aber, wenn Sie für Sich allein etwas zum Ausdruck bringen will, von Sich als Gottheit sprechen.

Die Gedanken der Liebe, die selbst Liebe waren und ohne Zahl, gingen in die Gottheit (Weisheit) über und die Liebe in der Gottheit sprach: „Lasset Uns die Gedanken der Herrlichkeit festhalten und heraustreten, daß sie frei werden und Uns empfinden und sehen, wie Wir sie empfinden und sehen und Wir sie empfanden und sahen, ehe noch das Licht ihre Formen erleuchtete!“ – Dieses Wort ging in die Gottheit (Weisheit) über, wodurch sie überall Liebe ward. „Da sprach die Gottheit zum ersten Male: ‘Es werde!’ Und es ward ein Heer der Geister aus Gott frei, deren Zahl kein Ende hat, und die Liebe sah Sich Selbst verunendlichfältigt.“ (1.HG 5,5-7) Das war der Anfang unseres Seins als Geist vor undenklich langen Zeiten und der Beginn der jetzigen Schöpfungsperiode.
_________________
Bei Seinem Tode triumphierten alle Seine Feinde, bei Seiner Auferstehung aber hatte das Leben den Sieg über allen Tod errungen. Darum werden alle, die an Ihn glauben, leben, obgleich sie sterben“.