ich brauche Gott nicht


Was braucht der Mensch? :*:

Ich brauche Gott nicht! sagen sie
und brauchen
Frau um Frau,
Mann um Mann,
Auto um Auto,
Titel um Titel.
Sie werden nicht satt
und fühlen sich einsam.

Ich brauche Gott nicht! sagen sie
und brauchen Tabletten
und können nicht schlafen.

Von der Sehnsucht blieb die Sucht,
von der Liebe die Gier,
von der Politik die Intrige,
von der Macht die Gewalt,
von der Autorität der Zwang,
von der Technik die Angst,
vom Reichtum der Streit,
vom Glauben das Brauchtum.

Selig der Mensch, der Gott braucht!


Martin Gutl aus:
Loblied vor der Klagemauer

_________________
"Die Erde ist nur ein Land und alle Menschen sind seine Bürger"
Bahà'u'llàh