Liebe auf den zweiten/dritten/vierten Blick?



Glaubt ihr an die Liebe auf den ersten Blick?
Ja, ich glaub daran.
66%
 66%  [ 6 ]
Nein, soetwas gibt es nicht.
11%
 11%  [ 1 ]
Ist mir egal, ob es das gibt oder nicht.
22%
 22%  [ 2 ]
Stimmen insgesamt : 9

Eigentlich heißt es ja immer "Liebe auf den ersten Blick". Doch es ist anscheindt nicht immer so. Ich selber konnte meinen jetzigen Freund am Angang nicht ab, genauer gesagt habe ich in gehasst und jetzt sind wir schon stolze 5 Jahre zusammen. Ich hab mal gelesen, dass man einen möglichen Partner innerhalb von paar Sekunden gut oder schlecht findet. doch sind ein paar Sekunden nicht zu wenig. Man weiß doch gar nichts über diese Person. Hat derjenige es nicht verdient, erst kennengelernt und dann entweder gehasst oder gemocht zu werden? Ich habe das entzwischen auch eingesehen. Aber wie siehts mit euch aus? Glaubt ihr eher an die Liebe auf den ersten Blick oder auf den zweiten Blick

Gaahl
Liebe auf den 1.Blick - ist vielleicht falsch es als LIEBE zu bezeichnen. Vielleicht wäre Sympathie das bessere Wort. Sowas kann es schon geben. Ob irgenwann (echte)Liebe daraus wird, das muss die Zeir bringen. Man kann sich vielleicht schnell verlieben, aber ich denke LIEBE ist viel mehr als nur Sympathie und Verliebstsein oder körperliche Anziehung.
Es gibt ja viele Arten der Liebe, nicht nur die erotische, und man kann ja viele Menschen auf verschiedene Art lieben.
Ich glaube echte Liebe muss sich langsam entwickeln, man muss den anderen ja erst mal richtig kennen, damit man auch mit den "Fehlern" zurechtkommt und man dann voll und ganz ja sagen kann zur ganzen Person. Ohne zu bewerten oder zu verändern. Einfach annehmen können.


Kerstin
Hallo,

ich habe nur einmal in meinem Leben 'Liebe auf den ersten Blick' verspürt und das war bei der Geburt meines zweiten Sohnes.
Die Liebe zu meinem ersten ist gewachsen, an der Stelle möchte ich an Brook Shields erinnern, ein Thema das lieber verschwiegen wird, aber auch hier nicht die Frage ist.

Mir persönlich ist die Liebe auf den ersten Blick noch nicht begegnet und ich will es auch gar nicht, denn ich bin der Meinung das es sich hierbei höchstens um , wie bereits erwähnt, Sympathie handelt oder eben um eine erotische Wahrnehmung.

Ich für meinen Teil gebe der Person die Chance, sie kennen zu lernen.
Verlieben möchte ich mich auch nicht unbedingt, das kann man aber steuern, fängt eben alles im Kopf an. Meine Meinung bzw. Erfahrung.

Liebe wächst mit der Zeit, wenn ich das jetzt mal rein auf das beziehe, was sich zwischen Mann und Frau abspielt.

Es macht die Zeit.

LG
Luna