...hörst du...?


wieder eingeigelt
wieder Stille.

wieder das Gefühl
von Taubheit.

wieder Unverständnis
geerntet...

wieder Vorwürfe
gehört.

wieder nur an sich
gedacht.

wieder verletzte
Gefühle.

die Verletzte
hat verletzt.

wieder Leere
wieder stumm.

körperlichen Schmerz
zufügen,

um den seelischen
aushalten zu können.

Gott wo bist DU ?
Der wirkliche wille ihn spühren , finden zu wollen muss da sein,,,,

Ansonsten kann man dir noch so viele zeichen geben und du wirst es nicht sehen,,,,

Mach ihm platzt in deinem herzen,.... denn sonst kann er nicht dahin,,,
_________________
Es gibt nur eine Wahrheit "La ilahe ilallah"
Es gibt nur einen Geliebten "Allah"
Zitat:
Gott wo bist DU ?


Immer da wo du bist.
liebe luna,
da, wo du dir seiner allmacht und hilfe gewiss bist.
wenn der mensch, vom schicksal getroffen, dennoch gott vertraut.
lieben gruß
katharina
Bitte wische Dir die Tränen aus den Augen, Gott ist Dir sehr nah.
Du musst Dich nur ein bisschen umschauen und Du entdeckst ihn überall, sei es im lachen eines Kindes oder wenn sich eine Katze schnurrend an Deinam Bein reibt. Gott ist überall.

Fühle Dich von mir umarmt und geknuddelt. Leider nur in gedanken.
Hoffentlich trocknen Deine Tränen schnell.

Grüsse
Bobo