Okay, Gott existiert


ma ernsthaft.,

menschen.glauben also, dass
goTT existiert, weil man laut dieser page hier sagen kann, dass es kranke gibt, genau wie gesunde. haessliche, also auch schoene.
Es gibt dumme und eher so intelligente menschen.
Homos und heteros, langhaarige und kurzhaarige menschen.
fette und duenne. laecherliche und coole menschen!
stark und schwach,
feind und freund,
also,
klaaar
NICHTS also auch goTT

kann doch nich angehen, dass menschen, nonnen und pfarrer .sich an diese saetze halten und ernsthaft daran glauben, nur um nich die kirche zu verleugnen.

ich mein, is doch so einfach Mr.goTT kommt einmal auf die erde, sagt: was geht ab leute.hier bin ich.heiss goTT, macht ma Vid von mir, gebt ma Zeitung.dann is goTT World-wide, wenn ihr wisst was ich meine.
ich wuerd mir sogar n poster von dem aufhaengen!

aber herr "ich sitz ma lieber hier Wolkenstuhlmaessig rum" bleibt eher so da "oben.

bin zwar auch katholisch, kommunion, firmung.alles komplett, aber KIRCHE is intrige.

is ja in ordnung, die sache mit goTT, find ich cool! aber der sitzt 100 pro in seinem wolkenstuhl und denkt sich.leuuuuteeeee was macht ihr da fuer faxen in der kirche, was sind das ueberhaupt fuer glocken da und das, was is das fuern buch?!?!

gleicher schwachsinn "hoelle", die hoelle wurde damals erfunden um den leuten angst zu machen, damit niemand straftaten begang. gute idee eigentlich.
.

ich koennte wie die meisten anderen menschen auch in die kirche gehen, singen, gott preisen und loben und so tun als waer der einfach immer schon dagewesen, hat auch nie jemand gefragt obs den wirklich gibt.wird nich mal mehr in frage gestellt.so als strenger katholikKKK.
aber ich bin ich.netter junge von nebenan.auch.aber eher so gegen die kirche.

naja leute, peacter alle hier und wenn ich nochma wiederkomm, will ich hier n video von goTT sehen, paar fotos vom himmel und maria (nackt).

servus
_________________
ach hör mir auf
der schöpfer von Galaxien Planeten und wesen muss sich keinem menschen den er schuf offenbaren da es eine unermäßliche ehre ist ihm zu dienen.
Und es deine seele ist die stirbt und dein leben ist das so kurzfristig wie ein grashalm im winde vergeht.

Du hast die wahl den er hat dich frei geschaffen ihm zu dienen und seine herrlichkeit zu erkenne.
leichte antwort, demgemaess dienen alle menschen goTT?? obwohl mehr als 90 % einfach nur ne lebensbestaetigung sucht. a.k.a lebenssinn.
dienen tuhen leute der kirche als job und frueher die menschen um gutes zu begehen und ja nich in die hoelle zu kommen.

es gibt viele gottvernarrte (soll nichts boeses mit gemeint sein), die so sehr in gott vertrauen und beten und alles, aber mit 15 oder frueher im rollstuhl landen, querschnittsgelaehmt, danach tot. soviel zum thema grashalm.

das was in mir steckt, leitet mich insofern meiner handlungen.
uund wetten ich werde ueber 90, aber mit coolem lifestyle amigo.
_________________
ach hör mir auf
Hi son typ
ich kann dich gut verstehen, ich bin zwar eigendlich das gegenteil von dir, weil ich sonntags in die kirche gehe, ein teil der kirche bin und wirklich an gott glaube.
aber ich kann es verstehen, kirche ist ein eigenartiger begriff... einerseits bezeichnet es ein (meist altes) gemäuer in dem ein paar bänke herumstehen und es immer kalt und ungemütlich wirkt.
andererseits bezeichnet kirche eine glaubensgemeinschaft, die ich wieder in zwei verschiedene gruppen teilen würde. zum einen meine ich eine struktur und rangordnung. in der der papst ganz oben steht, kardinäle, bischöfe,pfarrer, diakone folgen. meistens mit starren regeln, die sich auf irgendwelche begebenheiten aus dem mittelalter (oder noch früher) berufen. sehr starr und unflexibel.

als dirttes würde ich uns als KIRCHE bezeichnen. die, die wir katolisch sind, die wir (wenn auch nur im keinen - oder vielleicht auch im großen) etwas beitragen können. und etwas bewirken oder sogar verändern können.

Wo zwei oder drei einander zuhören
das ist kirche

wo zwei oder drei sich für mehr gerechtigkeit einsetzen
das ist kirche

wo zwei oder drei für andere verantwortung übernehmen
das ist kirche

wo zwei oder drei miteinander beten
das ist kirche

wo zwei oder drei miteinander gottesdienst feiern
das ist kirche
wo zwei oder drei in seinem namen versammelt sind
das ist kirche
da ist jesus mitten unter ihnen.

vielleicht kannst du damit leichter begreifen dass kirche nicht nur das gefolge des papstes ist

ganz liebe grüße sarah

ps: außerdem möchte ich dir noch sagen, jeder, wirklich jeder der an gott glaubt hinterfragt auch manchmal, warum gott so handelt, wie er eben gerade handelt, und sicher jeder christ hat sich schon mal gefragt ob es einen gott wie wir in sehen überhaupt gibt
nette antwort .

also ist kirche sowas wie ne grosse therapiegruppe thema alles.
nur die sache ist, frueher war kirche muss, keine fragerei, kein gegensatz. war claro q si, dass jeder in die kirche ging. ---> hier ne, thema hoelle usw

mit der zeit --> immer etwas anders gesehen, immer etwas lockerer.
fuer mich ist die kirche was wie das grundgesetz fuer etwa deutschland,
n grundgesetz fuer katholiken, n gesetz, das wie jedes andere sich staendig aendert, weil es anders gesehen wird.
die kirche verliert nicht ohne grund an respekt und teilnehmern.

frueher muss / zwang, tuechtig sein fuer goTT, kommt mir vor wie ne erpressung schon fast

heute. menschen suchen hilfe, klar hilft das vielen leuten, sich mit anderen vielleicht auf hilfesuchenden zusammen in die kirche zu setzen, allein schon wegen der ablenkung, aber was genau das ist, muss jeder selber finden.
und genau darum gehts mir

jeder sucht seinen weg irgendwie, aber im grunde genommen alles nur 50 50 ne...und ich mag keine halben sachen...man kann sich auch so da reinsteigern, dass man sagt, DA IS WAS DA IS WAS..DA MUUSS WAS SEIN. aber da sind noch die 50 anderen prozent, wenn du weisst was ichmeine...

kirche ist ein begriff, gott n anderer


deswegen sollte mc goTt einfach mal, hier so ne weltreise machen, auch ma deutschland bei mir an der haustuer klingeln und mir von mir aus auch einer scheuern. ich mein, nach 2006 jahren wolkenstuhl kann der wohl ma ne kleine reise machen, kohle hat der wetten genug

aber dann bin ich 100 christ.
_________________
ach hör mir auf
Jo habt ja recht war bloß im groben.
aber ist das leben nicht genau das? ein ewiges suchen? nichts und niemand ist 100%ig. warum sollen wir nicht gemeinsam (und im namen gottes) auf die suche gehen?
das leben ist wie ein großer supermarkt, es gibt tausende angebote, und ich brauch eigendlich nur ein paar sachen, aber ich habe die wahl des beste für mich (und mein leben) herauszusuchen.

so in etwa ist es auch in der kirche, man muss ja nicht immer alles 1 zu 1 übernehmen und so....

in einem supermarkt würdest du dir doch nie etwas aussuchen, was du nicht willst oder was du nicht brauchst (und trotzdem steht es im regal- villeicht für den nächsten). darum gehe ich sonntags in die kirche, ich höre mir an was uns der pfarrer zu sagen hat und nehem mir des mit was ich in meinem leben bruchen kann.

und die "grundlebensmittel" braucht ja schließlich jeder...

liebe grüße sarah
hammer beispiel, mein lieblingssupermarkt is ueberigens plus...und kaufen booster. von daher hab ich meine lebenserfuellung supermarktmaessig .


ich fuer meinen teil fahr amazonasgebiet...da finde ich auch meine lebenserfuellung


seeu
around
_________________
ach hör mir auf
Lieber son typ!

Habe euren Dialog gelesen und hätte noch was dazu - was die Glaubensgrundlage betrifft, dass GOTT existiert. Als Christ hat man eine Haupt-Art, mit GOTT zu kommunizieren:
Gebet (Ich rede) und Bibellesen (GOTT redet)

Daher findet man alles in SEINEM Wort.

So z.B. im Neuen Testament, Hebräer 11

V.1: Es ist aber der Glaube eine feste Zuversicht auf das, was man hofft, und ein Nichtzweifeln an dem, was man nicht sieht.

V.3: Durch den Glauben erkennen wir, dass die Welt durch GOTTES Wort geschaffen ist.

V.6: Aber ohne Glauben ist's unmöglich, GOTT zu gefallen, denn wer zu GOTT kommen will, der muss glauben, dass ER ist und dass ER denen, die IHN suchen, ihren Lohn gibt.

Ich bin ein Suchender und Glaubender. Und ich kann dir versichern, dass GOTT mein ganzes Leben lang alles in SEINER schützenden Hand hatte und immernoch hat.
Ich wünsche dir, dass auch du einmal anfangen wirst, zu suchen, und dass du IHM dein Herz öffnen kannst, damit ER sich dir zeigen kann.

Sei herzlich gegrüßt von auch'n typ

Forum -> Gott