der muslim (übersezt Gottergebener) lebt nach dem Quran


Liebe Christina und hallo alle leser,
Also der muslim (übersezt Gottergebener) lebt nach dem Quran. Im Quran steht zum beispiel ca. ihr habt wahrlich ein schönes beispiel am Propheten (s)
Das heißt wir sollen uns an ihn halten und das er unsere richtlinie ausmacht und das wir seine lebensweise (ca.sunnah) folgen.
das sind halt diese Hadith seine aussprüche oder auch handlungen in bestimmten Siuationen.
Also hat ein muslim die pflicht das er an die sunnah glaubt es keien pflicht sie immer befolgen aber es ist zu seinem und unserem besten und zahlt sich am schluss aus.
Zu diesem thema (Zeichen des jügsten tages) das uns alle was angeht gibt es auch ein video von harun yahya.
ich weiß nicht ob eserlaubt ist links hier hinein zu stellen.
wenn nicht dann wird der ya bestimmt gelöscht.also man kann sich das da runterladen und natürlich auch noch viele andre bemerkenswerte materialien.
http://www.harunyahya.com/de/m_video_detail.php?api_id=2552

ok viel erfolg und macht es gut
euer Ammar