Muhammad sagte seinen Anhängern:


Zur Beurteilung, ob der Islam eine friedliche Religion ist, wäre vielleicht auch ein Blick in die Geschichte des Islam hilfreich:

Muhammad sagte seinen Anhängern: "Liebet und achtet die Juden und Christen, denn sie sind Eure Brüder." Das hatte zur Folge, das sich -bis zu den Kreuzzügen hin- Juden und Christen genauso frei verhalten konnten, wie Muslime. Gegen eine Sondersteuer waren sie sogar bei Beginn der abendländischen Invasionen vom Kriegsdienst befreit, damit sie nicht mit ihren Freunden und Nachbarn gegen ihre Glaubensgenossen antreten mussten.