Laßt jeden Morgen besser sein als den Abend davor


Laßt jeden Morgen besser sein als den Abend davor

O Völker der Welt! Gebt alles Böse auf und haltet fest, was gut ist. Strebt
danach, der ganzen Menschheit leuchtende Beispiele zu bieten und Wahrzeichen
der göttlichen Tugenden unter den Menschen zu sein. Wer sich aufmacht,
Meiner Sache zu dienen, sollte Meine Weisheit offenbaren und alle Mühe
darauf wenden, die Unwissenheit von der Erde zu verbannen. Seid einig in der
Beratung, seid eins im Denken. Laßt jeden Morgen besser sein als den Abend
davor und jeden neuen Tag reicher werden als den gestrigen. Des Menschen
Vorzug liegt im Dienst und in der Tugend, nicht im Prunk des Wohllebens und
des Reichtums. Habt acht, daß eure Worte rein sind von eitlem Wahn und
weltlichen Lüsten und eure Taten von List und Argwohn. Vergeudet nicht den
Reichtum eures kostbaren Lebens im Verfolg böser, verderbter Neigung, noch
laßt eure Mühe völlig in der Förderung eurer eigenen Interessen aufgehen.
Seid großzügig in Tagen der Fülle und geduldig in der Stunde des Verlustes.
Auf Not kommt Erfolg, und Jubel folgt dem Wehe. Nehmt euch in acht vor
Faulheit und Müßiggang, haltet euch an das, was der Menschheit, ob jung oder
alt, hoch oder niedrig, Nutzen bringt.
...
Bei der Gerechtigkeit des Herrn! Ihr seid erschaffen, einander Liebe zu
bezeigen, nicht Eigensinn und Groll. Seid nicht stolz auf eure Eigenliebe,
sondern auf die Liebe zu euren Mitgeschöpfen. Rühmt euch nicht der Liebe zu
eurem Vaterland, sondern der Liebe zur ganzen Menschheit. Laßt euer Auge
keusch, eure Hand getreu, eure Zunge wahr und euer Herz licht sein.


Baha'u'llah, Botschaften aus Akka
_________________
"Eine Stunde Nachdenkens ist mehr wert als
siebzig Jahre frommer Andacht."
Baha'u'llah
Meditative Texte täglich per Email