Die Welt verändern


Nun also ist es soweit.
Ich brauche Eure Mithilfe.
Wollen wir nicht alle hier eine andere Welt?
Wollen wir nicht alle in Frieden leben?
Sollten wir uns nicht in unserem ganzen Tun und Denken zusammenschließen?
Könnten wir dann nicht die Welt aus ihren Angeln heben?
Wenn wir Frieden auf Erden wollen, warum bündeln wir nicht unsere Gedanken um ihn zu verwirklichen?
Sollten wir es nicht versuchen?
Was haben wir zu verlieren?
Mit „Leichtigkeit“ den Frieden visualisieren.
Ich weiß, dass vielen nicht beten können oder wollen.
Aber vielleicht mit diesen Worten:

Es sei Frieden auf Erden.
Um 09:00 abends vielleicht.

Wäre das nicht ein aktiver Akt.

Wir hätten sogar das Internet zur Verfügung, um diese Worte (Gedaken) um die ganze Welt zu schicken.
Ein kleiner Satz.
Wollen wir es versuchen?

Ich glaube, dass es jetzt um den 10. Teil geht.

JETZT

Danke
Ok

Lg Ellen
_________________
Gott ist mein Licht
Meine Zustimmung hast Du!
Nur mal so am Rande ... wie wäre es mit Gruppengebet für Einzelpersonen?
Wenn`s angemessen ist... z.B. darum Beten, das der iranische Präsident doch noch Einsicht zeigt....
Hallo

ich dachte viel mehr an ganz normale Menschen die irgendeinen Wunsch haben

die Sache mit Weltfrieden ist natürlich lobenswert doch haben hier zu viele Personen Interesse am Krieg die Sache ist zu groß als das die Gebete einiger Forumsbesucher daran etwas ändern könnten

naja das Interesse scheint sich sowieso in Grenzen zu halten

Phan
_________________
Korinther 4,21

Was wollt ihr? Soll ich mit dem Stock zu euch kommen oder mit Liebe und sanftmütigen Geist?
Hallo Phan,

du schreibst:

Zitat:
die Sache mit Weltfrieden ist natürlich lobenswert doch haben hier zu viele Personen Interesse am Krieg die Sache ist zu groß als das die Gebete einiger Forumsbesucher daran etwas ändern könnten


Warum sollten Gebete beim Weltfrieden versagen? Vielleicht hätten da viel mehr Forumsbesucher Interesse daran, als du denkst. Es kann ja auch anstecken. Immerhin wurde auch die Mauer friedlich gestürzt und da haben auch einige wenige angefangen bevor es sich wie ein Feuerbrand ausgebreitet hat.
Man kann es ja versuchen. Ich wäre dabei.

Liebe Grüße
Kerstin
Wenn Kriege von sehr einflussreichen Menschen beschlossen werden und sie diesen Krieg wirklich wollen werden sie ihn bekommen wenn es so leicht wäre Weltfrieden zu erlangen hätten wir ihn schon lange
ich will niemanden davon abhalten ich dachte nur im kleineren Rahmen wäre es sinnvoller "nur ein Vorschlag"

Phan
_________________
Korinther 4,21

Was wollt ihr? Soll ich mit dem Stock zu euch kommen oder mit Liebe und sanftmütigen Geist?
Im Prinzip ist jedes Gebet wichtig, lieber Phan, egal ob für Präsidenten oder für den Nachbarn neben an...
Liebe Freunde

Was, außer der Beistand und die Führung durch die Gnade Gottes könnten uns bei der Erreichung des Weltfriedens wirklich helfen.

Wer wirklich um Weltfrieden betet und sich auch dafür einsetzt, der kommt auch nicht so leicht auf die Idee, einen Propheten zu verunglimpfen, oder dafür auf Rachefeldzug zu gehen.

Alles Liebe
_________________
"Die Erde ist nur ein Land und alle Menschen sind seine Bürger"
Bahà'u'llàh